Benchmark-Test: iPhone XS Max vs. Samsung Galaxy S10+

| 11:37 Uhr | 7 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat Samsung neben dem Galaxy Fold auch die neuen Galaxy S10 und Galaxy S10+ vorgestellt. In Kürze findet der Verkaufsstart statt. Im Vorfeld hat der südkoreanische Hersteller verschiedene Medien mit Testgeräten ausgestattet, so dass sich bereits erste Reviews, Benchmark-Tests etc. zeigen. In einem aktuellen Benchmark-Test treten das Apple iPhone XS Max und das Galaxy S10+ gegeneinander an.

iPhone XS Max vs. Galaxy S10+

Das Apple iPhone XS Max ist mittlerweile rund sechs Monate alt. Das Gerät ist unter anderem mit dem Apple A12-Chip sowie 4GB Sam ausgestattet. Demgegenüber steht das Samsung Galaxy S10+ mi 8-Core Snapdragon 855 Prozessor sowie 8GB Ram. Die beiden Geräte sind in unterschiedlichen Tests gegeneinander angetreten.

Los ging es mit dem Geekbench 4 Benchmark-Test. Das iPhone XS Max kommt auf 4828 Punkte im Single-Core-Test und 10355 Punkte im Multi-Core-Test. Demgegenüber steht das Galaxy S10+ mit 3426 bzw. 10466 Punkten. Im AnTuTu-Test kam das iPhone XS Max auf 313461 Punkte und das S10+ auf 362392 Punkte.

Beim Octane-Test schlägt das iPhone XS Max das S10+ mit 37.035 Punkten zu 25.114 Punkten. Beim GFXBench Aztec Ruins Test hatte das S10+ wieder leicht die Nase vor dem iPhnoe XS Max.

Gibt es einen deutlichen Sieger? Nein. Mal Gewinner das iPhone XS Max und mal das S10+. Die jeweiligen Werte sind beeindruckend. Zu berücksichtigen gilt, dass das iPhone XS Max bereits einhalbes Jahr alt ist. Im Herbst dieses Jahres wird Apple das iPhone XI veröffentlichen, dann werden die Karten wieder neu gemischt. (via Appleinsider)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

7 Kommentare

  • Adrian

    dem Apple A12-Chip sowie 4GB „Sam“ ausgestattet. Hier hat sich ein keiner Fehler eingeschlichen.

    07. Mrz 2019 | 13:39 Uhr | Kommentieren
  • Ader

    Der Geekbench Test sollte nochmal durchgeführt werden und bitte eine aktuelle iOS version nutzen und nicht eine Vorschau Version. weil iOS 12.2 noch in der Beta Phase ist, und keiner weiß welche Beta version er nahm, das hätte der Typ bei Apple Insider machen sollen.

    Unter Geekbench https://browser.geekbench.com/v4/cpu/search?utf8=✓&q=iPhone+XS+Max+iOS+12.2

    kann man andere Nutzer schauen und die nutzen auch iOS 12.2 beta. Die schaffen einen viel höheren multi core Score als das Samsung Galaxy S10+ und iPhone XS Max vom dem Typ im Video. Besser wäre man hätte iOS 12.1.4 genommen, weil aktuelle Version ist.

    Bei Antutu Test scheint das Samsung Galaxy S10+ deutlich besser zu sein.

    Aber Antutu selber hat auch eine Ranking Liste
    http://www.antutu.com/en/ranking/ios1.htm
    http://www.antutu.com/en/ranking/rank1.htm

    Dort schneidet das Samsung S10+ Gerät nur mit 332850 Punkte und das iPhone XS Max
    355762 Punkte.

    Ich weiß nicht woran das liegt, aber eins ist mir aufgefallen.
    Die verwendete Android Antutu Benchmark wurde zuletzt am 25.02.2019 aktualisiert (version 7.1.5)

    Die unter iOS (Version 7.2) wurde zuletzt am 06.12.2018 aktualisiert.

    Eins kann man sagen das Samsung Galaxy S10+ ist sehr stark.

    07. Mrz 2019 | 16:11 Uhr | Kommentieren
    • Gast

      Alles gut erkannt ….bei Geekbench kommt das iPxs. im Multiscore auf 11268 …aktuell.
      Die nächste überlegung …ist es ein Snap 855 in diesem Modell des Samsung s10 , eher nicht oder
      der hauseigene Exynos , der auf Benchmarktests getrimmt wurde und einem
      normalen S10 von Saturn oder Media Markt so nicht enthalten ist weil man massiv an der
      Frequenz und Stromaufname. gedreht hat.
      Das selbe hat auch Huawei mit dem P20 Pro .

      08. Mrz 2019 | 18:25 Uhr | Kommentieren
      • Gast2

        Im Video sieht man im Geekbench Test
        samsung SM-G975U1

        Das ist ein Samsung Galaxy S10+ mit einem
        Snapdragon 855 Prozessor.

        Wäre es der hauseigene Exynos Prozessor dann hätte es diesen Namen:

        SM-G975N

        https://wikidevi.com/wiki/Samsung_Galaxy_S10_(SM-G973U)

        08. Mrz 2019 | 20:12 Uhr | Kommentieren
        • Hallo

          Mitten beim lesen hier hab ich mal für euch Benchmark Junkies getestet.

          iPhone XS Max und iOS 12.1.3 ist hier drauf

          mit Antutu 7.2.0 Version 377825 Score

          In Geekbench 4.3.2 Version in Multiscore 11468

          12. Mrz 2019 | 0:32 Uhr | Kommentieren
  • Datalpha4

    Samsung oder Huawei mit 8 Kernen das iPhone mit 4 …
    Das sagt doch mehr als jeder Benchmarktest.
    D.h.. man ist mit einem 8 Zylinder Automotor kaum i.d Lage einen 4 Zylinder zu übertreffen..
    Wer ist denn jetzt Highendiger und ist so ein Vergleich nicht eher Absurd ..

    Dasselbe zu der Anzahl der Kameralinsen

    Dasselbe zu nutzen und dauerhaften Funktionen in der Praxis

    Dasselbe UNIXELEMENTE DEREN AUFBAU UND VERBINDUNG MIT DEM SCHALTUNGSKOZEPT ..BOARDARCHTEKTUR VON ANDROID ZU IOS UND DER TECHNISCHEN UMSETZUNG

    DAZU DIE ENTSCHEIDENDEN SICHERHEITSMÄNGEL IN ANDROID VS IOS

    Dazu die schlechte bis ungenügend gute Audiowiedegabe vom iPhone vs Samsung oder Huawei …bis im Max bei d Mitbewerbern zu iPhone .. zwar Super aber nicht genügend gut und besonders emotionslos .. zu wirklicher Highend Audiowiedergabe .. Ausnahme Samsung und Huawei bei den Premiumgeräten mit externem DAC nur … beim Einsatz von ext DAC. … ist das iPhone dann letztendlich doch eben besser für Musik geeignet ..

    Die Bilder iPhone 7 u 8 vs 20pro.. nicht wirklich schlechter
    Ein 30 Pro schafft es ebenso mehr i.d Werbung als i.d. Praxis trotz allem eher unnötigen und dringend erforderlichen technischischen Aufwand vs iPhone ( Apple zeigt es ja zu cpu , Kamera u.a.. was entscheidend zu nötiger Leistung führt

    Dazu Huawei und Samsung im Videobereich besonders das 30 Pro eher noch schlechter …

    Und so könnte man es Noch zu vielen anderen Punkten weiterführen…

    Alles in allem stellt sich dann ja besonders die Frage ob ein Vergleich Samsung und Huawei vs iPhone angemessen erscheint und wieviel Highend die Mitbewerber vs iPhone tatsächlich bieten…

    Nicht zu vergessen i.d. Summe der Eigenschaften ebenso besonders könnte die Frage lauten …
    Ist eine vermeintlich genügend bessere Kamera des 30Pro Huawei und Samsung ….denn tatsächlich auch genügend Leistung ..für ein vollumfänglich genügendes Hihgend Prädikat für Huawei und Samsung und Co … da ein Smartphone ja. Mehr ein kleiner Pc ist – als nur ein Fotoapparat.. der zur heutigen Zeit schon so tun möchte ( iPhone noch nicht so beworben sondern nur als Ziel sei – besser werden als zb Spiegereflexkamera angekündigt ..) Nicht eher durch Ageessivem Marketing und aufbauschen der Presse ..aus welchen Gründen auch immer … doch eher nur zu sehr ein Versuch ein iPhone derzeit wirklich schlagen zu können…
    Und sind ca 1000€ mit der praktischen Zuverlässigkeit , Android , den Sicherheitsaspekten in Android und .. .. der dauerhaft versprochenen Funktion und den angeblich mehr an nützlichen und oft nicht so toll funktionierender Praxis.. nicht eher eine Verzerrung und Verirrung und folgen von zu sehr Oberflächlicher Einschätzung und Verwirrung um hier unangemessen Kunden zu werben – den letztendlich kaum mehr bleibt als gute Fotos … und manchmal längere Laufzeiten – macht es das besser und ist man überhaupt schon effektiv i.d. Lage sich mit einem iPhone zu messen…

    Das sollte die Userbmal für sich überprüfen…

    Ich könnte mich zuM jetzigen Zeitpunkt nicht mal geschenkt für Samsung oder Huawei entscheiden..

    Vielleicht liegt dies aber einfach nur an meinen Ansprüchen die viel höher angelegt zu sein scheinen…

    Wünsche also gern weiterhin viel Spaß mit dem vorgestellten neuen Premiumklasen alla Huawei Und Samsung und Co..

    Ps: Ist ein Opel den. Jetzt auch schon so gut wie ein Porsche wenn er nur die 250km/h Marke erreicht !?
    Und wer sind letztendlich die eigentlichen Jünger und geblendetsten User.. ja so könnte man sich frage übe4 Frage widmen würde man einfach mal die zu Oberfläche Betrachtungsweise durch tiefgründigere Eintauschen und wirklichen nutzen Effekthascherei gegenüberstellen… Achtjährigem…

    02. Apr 2019 | 17:13 Uhr | Kommentieren
  • Datalpha4

    Samsung oder Huawei mit 8 Kernen das iPhone mit 4 …
    Das sagt doch mehr als jeder Benchmarktest.
    D.h.. man ist mit einem 8 Zylinder Automotor kaum i.d Lage einen 4 Zylinder zu übertreffen..
    Wer ist denn jetzt Highendiger und ist so ein Vergleich nicht eher Absurd ..

    Dasselbe zu der Anzahl der Kameralinsen

    Dasselbe zu nutzen und dauerhaften Funktionen in der Praxis

    Dasselbe UNIXELEMENTE DEREN AUFBAU UND VERBINDUNG MIT DEM SCHALTUNGSKOZEPT ..BOARDARCHTEKTUR VON ANDROID ZU IOS UND DER TECHNISCHEN UMSETZUNG

    DAZU DIE ENTSCHEIDENDEN SICHERHEITSMÄNGEL IN ANDROID VS IOS

    Dazu die schlechte bis ungenügend gute Audiowiedegabe .. hier ist Samsung und Huawei gemeint !,,,vom iPhone vs Samsung oder Huawei …bis im Max bei d Mitbewerbern zu iPhone .. zwar Super aber nicht genügend gut und besonders emotionslos .. zu wirklicher Highend Audiowiedergabe .. Ausnahme Samsung und Huawei bei den Premiumgeräten mit externem DAC nur … beim Einsatz von ext DAC. … ist das iPhone dann letztendlich doch eben besser für Musik geeignet ..

    Die Bilder iPhone 7 u 8 vs 20pro.. nicht wirklich schlechter
    Ein 30 Pro schafft es ebenso mehr i.d Werbung als i.d. Praxis trotz allem eher unnötigen und dringend erforderlichen technischischen Aufwand vs iPhone ( Apple zeigt es ja zu cpu , Kamera u.a.. was entscheidend zu nötiger Leistung führt

    Dazu Huawei und Samsung im Videobereich besonders das 30 Pro eher noch schlechter …

    Und so könnte man es Noch zu vielen anderen Punkten weiterführen…

    Alles in allem stellt sich dann ja besonders die Frage ob ein Vergleich Samsung und Huawei vs iPhone angemessen erscheint und wieviel Highend die Mitbewerber vs iPhone tatsächlich bieten…

    Nicht zu vergessen i.d. Summe der Eigenschaften ebenso besonders könnte die Frage lauten …
    Ist eine vermeintlich genügend bessere Kamera des 30Pro Huawei und Samsung ….denn tatsächlich auch genügend Leistung ..für ein vollumfänglich genügendes Hihgend Prädikat für Huawei und Samsung und Co … da ein Smartphone ja. Mehr ein kleiner Pc ist – als nur ein Fotoapparat.. der zur heutigen Zeit schon so tun möchte ( iPhone noch nicht so beworben sondern nur als Ziel sei – besser werden als zb Spiegereflexkamera angekündigt ..) Nicht eher durch Ageessivem Marketing und aufbauschen der Presse ..aus welchen Gründen auch immer … doch eher nur zu sehr ein Versuch ein iPhone derzeit wirklich schlagen zu können…
    Und sind ca 1000€ mit der praktischen Zuverlässigkeit , Android , den Sicherheitsaspekten in Android und .. .. der dauerhaft versprochenen Funktion und den angeblich mehr an nützlichen und oft nicht so toll funktionierender Praxis.. nicht eher eine Verzerrung und Verirrung und folgen von zu sehr Oberflächlicher Einschätzung und Verwirrung um hier unangemessen Kunden zu werben – den letztendlich kaum mehr bleibt als gute Fotos … und manchmal längere Laufzeiten – macht es das besser und ist man überhaupt schon effektiv i.d. Lage sich mit einem iPhone zu messen…

    Das sollte die Userbmal für sich überprüfen…

    Ich könnte mich zuM jetzigen Zeitpunkt nicht mal geschenkt für Samsung oder Huawei entscheiden..

    Vielleicht liegt dies aber einfach nur an meinen Ansprüchen die viel höher angelegt zu sein scheinen…

    Wünsche also gern weiterhin viel Spaß mit dem vorgestellten neuen Premiumklasen alla Huawei Und Samsung und Co..

    Ps: Ist ein Opel den. Jetzt auch schon so gut wie ein Porsche wenn er nur die 250km/h Marke erreicht !?
    Und wer sind letztendlich die eigentlichen Jünger und geblendetsten User.. ja so könnte man sich frage übe4 Frage widmen würde man einfach mal die zu Oberfläche Betrachtungsweise durch tiefgründigere Eintauschen und wirklichen nutzen Effekthascherei gegenüberstellen… Achtjährigem…

    02. Apr 2019 | 17:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.