Apple Card: Tausende Apple Store Mitarbeiter testen vorab die Apple Kreditkarte

| 9:16 Uhr | 0 Kommentare

Die im März dieses Jahres vorgestellte Apple Kreditkarte wird im Laufe des Sommers in Kundenhände gelangen. Nun hat Apple die Apple Card, die in Kooperation mit Goldman Sachs realisiert wird, an tausende Apple Store Mitarbeiter ausgegeben, damit diese die Kreditkarte vor dem eigentlichen Start testen können.

Tausende Apple Store Mitarbeiter testen vorab die Apple Card

Vor Kurzem wurde bereits bekannt, dass Apple die Apple Card an ausgewählte Mitarbeiter ausgegeben hatte, damit diese die Apple Card testen können. Nun wird das Testverfahren auf eine deutliche größere Gruppe ausgeweitet hat. Apple hat das interne Beta-Programm für die Apple Card auf tausende Apple Store Mitarbeiter ausgeweitet.

Apple Store Mitarbeiter können die Apple Card direkt über ihre persönlichen Geräte beantragen. Die virtuelle Apple Card wird dann unmittelbar in der Wallet-App aktiviert und ist einsatzbereit. Die tatsächliche Karte wird innerhalb von zwei bis drei Wochen zugeschickt.

Mit mehreren Tausend Testern hat Apple das Testverfahren deutlich erweitert, um den Umgang mit der Karte intensiver zu testen und Fehler sowie andere Unstimmigkeiten aufzuspüren. Es heißt, dass Apple Mitarbeiter nicht über die Apple Card sprechen dürfen. Allerdings dürfen sich die Karte öffentlich einsetzen, um Einkäufe zu tätigen.

Screenshots of the employee beta of the Apple Card show that test versions of the card are fully functional and include the ability to receive daily cash back, pay bills, see an order status for a physical card and receive technical support via text messaging. Users can also schedule payments, access their credit limit and manage connected bank accounts, among other tasks. Users will also have the ability to set the Apple Card as the default payment method for Apple purchases.

Wie eingangs erwähnt, bringt Apple seine gebührenfreie Kreditkarte in Kooperation mit Goldman Sachs auf den Markt. Kaufen Kunden mit der Apple Card direkt bei Apple ein, so gibt es 3 Prozent Cashback, auf anderen Apple Pay Zahlungen gibt es 2 Prozent Cashback und beim Einsatz der physikalischen Kreditkarte gibt es 1 Prozent Cashback.

In dem Bericht von Bloomberg heißt es, dass Apple bereits Gespräche mit den zuständigen Behörden führt, um die Apple Card auch in Europa einzuführen. Derzeit testet Apple iOS 12.4. Aktuell sind wir bei der Beta 4 angekommen. Mit der finalen Freigabe von iOS 12.4 dürfte der offizielle Startschuss für die Apple Card fallen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.