Jony Ive verlässt Apple

| 7:12 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat in der Nacht zu heute bekannt gegeben, dass Sir Jony Ive, Apples Chef-Designer, im Laufe dieses Jahres das Unternehmen als Mitarbeiter verlassen wird, um eine unabhängige Designfirma zu gründen. Apple wird zu den Hauptkunden dieses neu gegründeten Unternehmens von Ive gehören. Während er persönliche Projekte verfolgt, wird Ive in seiner neuen Firma weiterhin eng und in einer Reihe von Projekten mit Apple zusammenarbeiten.

Jony Ive verlässt Apple

Damit hatten wir ehrlicherweise nicht gerechnet. Jony Ive verlässt Apple, wird dem Unternehmen über seine unabhängige Designfirma jedoch weiterhin verbunden sein.

„Jony ist eine einzigartige Persönlichkeit in der Designwelt, und seine Rolle bei der Wiederbelebung von Apple kann nicht genug betont werden, angefangen beim bahnbrechenden iMac von 1998 bis hin zum iPhone und dem beispiellosen Ehrgeiz von Apple Park, wo er in letzter Zeit so viel Energie und Sorgfalt aufgewendet hat.“ sagte Tim Cook, CEO von Apple. „Apple wird weiterhin von Jonys Talenten profitieren, indem es direkt mit ihm an exklusiven Projekten und durch die kontinuierliche Arbeit des brillanten und leidenschaftlichen Designteams, das er aufgebaut hat, zusammenarbeitet. Nach so vielen Jahren enger Zusammenarbeit bin ich froh, dass sich unsere Beziehung weiterentwickelt, und ich freue mich darauf, mit Jony auch zukünftig zusammenzuarbeiten.“

Evans Hankey, Vizepräsident für Industriedesign, und Alan Dye, Vizepräsident für Human Interface Design, berichten an Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. Sowohl Dye als auch Hankey spielen seit vielen Jahren eine Schlüsselrolle im Design-Team von Apple. Williams hat die Entwicklung der Apple Watch von Anfang an geleitet und wird mehr Zeit mit dem Designteam in ihrem Studio verbringen. Einen direkten „echten“ Nachfolger von Ive scheint es zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu geben. Stattdessen werden Aufgaben verteilt.

Auch Jony Ive hat sich in der Apple Pressemitteilung zu Wort gemeldet

„Nach fast 30 Jahren und unzähligen Projekten bin ich sehr stolz auf die anhaltende Arbeit, die wir geleistet haben, um ein Design-Team, einen Prozess und eine Kultur bei Apple zu schaffen, die ihresgleichen sucht. Heute ist das Unternehmen stärker, lebendiger und talentierter als je zuvor“, sagte Ive. „Das Team wird sicherlich unter der hervorragenden Führung von Evans, Alan und Jeff, die zu meinen engsten Mitarbeitern gehören, erfolgreich sein. Ich habe größtes Vertrauen in meine Designerkollegen bei Apple, die meine engsten Freunde bleiben, und freue mich darauf, noch viele Jahre mit ihnen zusammenzuarbeiten.“

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • MaWi

    Oh nein, die schönste Voice over Stimme bei Produktvideos. 🙁

    28. Jun 2019 | 7:33 Uhr | Kommentieren
  • Apple Fan

    Das ist wirklich mehr als schade, damit wird es schwierig, das beste Design für neue Produkte zu realisieren. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Jony ersetzt werden kann. Die Stimme in den Produktvideos wird mir auch fehlen. Ein trauriger Tag. 😢

    28. Jun 2019 | 8:00 Uhr | Kommentieren
  • Tefto

    Soll wohl eine zukünftige Kooperation geben, dass das Produktdesign gesichert ist 🙂

    28. Jun 2019 | 8:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.