watchOS 5.3 ist da: Bugfix für Walkie Talkie, EKG-App für Kanada

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

watchOS 5.3 steht als Download bereit. Apple hat vor wenigen Augenblicken nicht nur die finale Version von iOS 12.4 veröffentlicht, sondern auch watchOS 5.3 als Update für die Apple Watch freigegeben..

Apple gibt watchOS 5.3 zum Download frei

Ab sofort können Besitzer einer Apple Watch Series 1 (oder neuer) watchOS 5.3 auf ihren Uhren installieren. Rund zwei Monate nach der Freigabe de watchOS 5.2.1 (brachte die EKG-App für weitere europäische Länder) steht nun ein weiteres Update für die Apple Watch bereit.

Neue Funktionen solltet ihr hiwerzulande nicht erwarten. Dafür können sich allerdings Anwender in Kanada und Singapur freuen. Ihnen steht ab sofort die EKG-App sowie die Erkennung eines unregelmäßigen Herzrhythmus über die Apple Watch 4 zur Verfügung.

Zudem schließt Apple mit watchOS 5.3 (in Kombination mit der iOS 12.4) einen Fehler, der sich in die Walkie-Talkie-App geschlichen hatte. Dieser führte dazu, dass Apple die Walkie-Talkie-App serverseitig abgeschaltet hatte. Mit den heutigen Updates kann diese Funktion wieder genutzt werden.

watchOS 5.3 dürfte eins der letzten watchOS 5 Updates darstellen. Die Arbeiten an watchOS 6 laufen bereits und mit der. Freigabe wird im September gerechnet.

So funktioniert das Update

  • Die Aktualisierung erfolgt über die Apple Watch App auf eurem iPhone
  • Die Apple Watch muss in der Reichweite des mit einem WLAN verbundenen iPhone sein
  • Die Apple Watch muss mit dem Ladegerät verbunden sein
  • Die Apple Watch muss mindestens zu 50 Prozent geladen sein

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.