o2 bringt drei neue o2 my Data Spot Tarife auf den Markt

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

o2 hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen am 27. August  seinen WLAN-Router mit drei neuen o2 my Data Spot Tarifen auf den Markt bringt. Für jeden Geschmack ist sicherlich das richtige dabei. Hier geht es zur o2-Webseite.

Drei neue o2 my Data Spot Tarife

Die neuen o2 my Data Spot Tarife können sich in der Tat sehen lassen. Kunden surfen damit ganz flexibel ab 9,99 Euro pro Woche mit einer Geschwindigkeit von bis zu 225 Mbit/s über das o2 LTE-Netz. Für Vielsurfer hat o2 einen Unlimited-Tarif ins Portfolio aufgenommen: Für 39,99 Euro im Monat bietet er eine echte Alternative zum klassischen DSL-Anschluss. 

o2 HomeSpot

Der o2 HomeSpot ist denkbar einfach zu nutzen: Ist die o2 my Data Spot SIM-Karte im WLAN-Router eingelegt und das Gerät mit einer Steckdose verbunden, lässt es sich innerhalb weniger Minuten konfigurieren – und schon könnt online gehen. Egal ob Laptop, Tablet, Smartphone oder Smart-TV: Der o2 HomeSpot verbindet bis zu 64 Geräte mit sicherem WLAN. 

Entscheiden ihr euch für die Tarife o2 my Data Spot 100 GB oder Unlimited, erhaltet ihr den LTE-Router von o2 zum Preis von einmalig 25 Euro. In Kombination mit o2 my Data Spot Flex kostet der o2 HomeSpot einmalig 145 Euro. Alternativ können Flex-Kunden den LTE-Router über das o2 my Handy Ratenzahlungsmodell in 24 Monatsraten à 5 Euro zuzüglich einer Anzahlung von 25 Euro abbezahlen.

Die Tarife

Insgesamt drei Tarife werden euch angeboten.Gelegenheitsnutzer surfen mit o2 my Data Spot Flex für 9,99 Euro pro Woche. Besonders attraktiv ist dieser Tarif für all jene, die flexibel bleiben möchten, beispielsweise weil sie umziehen, ihr DSL-Anschluss aber nicht sofort verfügbar ist und sie die Zeit bis zur Anschaltung überbrücken möchten. Regulär sind 10 GB Highspeed-Datenvolumen pro Woche enthalten. o2 Bestandskunden freuen sich über den o2 Kunden-Vorteil: Sie können innerhalb von sieben Tagen sogar 25 GB verbrauchen.

Für Kunden, die einen niedrigeren Datenverbrauch haben oder den O2 HomeSpot nicht täglich nutzen, ist o2 my Data Spot mit 100 GB der richtige Tarif. Damit surft zum Beispiel die gesamte Familie am Wochenende im Ferienhäuschen auf dem Land, im städtischen Schrebergarten oder am Dauerstellplatz auf dem Campingplatz. O2 my Data Spot 100 GB kostet 29,99 Euro im Monat (bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten). Bei allen o2 Bestandskunden, die sich für die Tarife O2 my Data Spot 100 GB oder o2 my Data Spot Unlimited entscheiden, greift der o2 Kombi-Vorteil: Sie erhalten zehn Euro Rabatt auf die monatliche Grundgebühr.

Mehrere Geräte mit dem Internet verbinden, IPTV-Angebote wie o2 TV nutzen und große Dateien aus dem WWW herunterladen – all das ist mit O2 my Data Spot Unlimited problemlos möglich. Der Unlimited-Tarif eignet sich optimal für Kunden, die den o2 HomeSpot als vollwertigen DSL-Ersatz nutzen möchten. Vielsurfern ermöglicht o2 damit grenzenloses Highspeed-Surfen für monatliche 39,99 Euro (bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten). o2 my Data Spot Unlimited ist zum Beispiel für Wochenendpendler attraktiv, die in ihrer Zweitwohnung keinen DSL-Anschluss haben, unter der Woche aber trotzdem nicht auf Highspeed-Internet verzichten möchten. Auch in Gegenden, wo kein VDSL verfügbar ist, bietet o2 my Data Spot Unlimited eine alternative schnelle Internetanbindung. 

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen