Kuo: iPhone 11 & 11 Pro mit starkem Verkaufsstart

| 8:44 Uhr | 1 Kommentar

Analyst Ming Chi Kuo hat sich über das Wochenende zum iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro max Verkaufsstart zu Wort gemeldet. Demnach liegt die Nachfrage der neuen Apple iPhone-Modelle über den Erwartungen.

Kuo: iPhone 11 & 11 Pro besser als erwartet

Ming Chi Kuo hat in den letzten Jahren mehrfach seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen. So konnte er in der Vergangenheit regelmäßig die Eigenschaften bevorstehender Produktneuheiten prognostizieren. Zuletzt nannte er kurz vor dem Verkaufsstart des iPhone 11 & 11 Pro „vorhersagen“, was uns erwartet.

Nun äußert sich Kuo jedoch nicht zu irgendwelchen Produkteigenschaften oder zu bevorstehenden Neuheiten, vielmehr konzentriert er sich mit seiner jüngsten Einschätzung auf den zurückliegenden iPhone 11 & 11 Pro Verkaufsstart. Kuo gab zu verstehen, dass die Nachfrage der neuen iPhone-Modelle höher ist, als ursprünglich erwartet. Insbesondere die neuen Farboptionen seien sehr gefragt. Zu den neuen Farben gehört Nachtgrün beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sowie Grün und Violett beim iPhone 11. Interessanterweise weiß der Analyst zu berichten, dass Probleme bei der Produktion des nachtgrünen Glases zu einer angespannten Verfügbarkeit führen könnten.

Weiter heißt es, dass die Nachfrage in den USA nach dem höherpreisigen iPhone 11 Pro größer sei als in China. Dort sei eher das iPhone 11 gefragt. Ursprünglich ging der Analyst davon aus, dass Apple im laufenden Jahr 65 bis 70 Millionen neue iPhone-Modelle verkaufen kann. Diese Erwartung wurde nun auf 70 bis 75 Millionen hochgesetzt. Unter anderm soll das Apple Trade-In-Programm zu den guten Zahlen beitragen.

Neben den neuen Farben dürfte auch der leicht gesunkene Preis sowie die Funktionen des iPhone 11 & 11 Pro zu den besseren Verkaufszahlen beitragen. Das iPhone 11 startet bei 799 Euro in Deutschland. Der Vorgänger, das iPhone XR, kostete zum Verkaufsstart 849 Euro. Neben vieler kleiner Verbesserungen bei den neuen iPhone-Modellen hat Apple großen Wert auf ein verbessertes Kamerasystem gelegt. Alle neuen iPhone 11 & 11 Pro Modelle lassen sich bereits vorbestellen. Der tatsächliche Verkaufsstart findet am 20. September statt.

1 Kommentare

  • Bernd

    Moin!

    Weiß jemand, wann genau das Presse-Embargo für die neuen Apple-Geräte entfällt und die ersten Reviews zu erwarten sind?

    Gruß, Bernd

    16. Sep 2019 | 9:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen