iOS 13 auf 50 Prozent aller iPhones installiert

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Nach der Freigabe von iOS 13 und iPadOS 13 im vergangenen Monat hat sich Apple nun erstmals dazu geäußert, wie gut sich die beiden neuen Betriebssysteme verbreiten. Demnach ist iOS 13 auf 50 Prozent aller iPhones installiert. iPadOS 13 schafft es auf 33 Prozent aller iPads.

Apple informiert über iOS 13 und iPadOS 13 Verbreitung

Apple informiert erstmals im Apple Dev Center darüber, wie gut sich iOS 13 und iPadOS 13 verbreiten. Blickt man auf die iPhones in ihrer Gesamtheit, so läuft iOS 13 auf 50 Prozent aller Geräte. Auf iOS 12 entfallen 41 Prozent und alle anderen iOS-Versionen verbuchen 9 Prozent.

Betrachtet man nur die iPhone-Modelle, die in den vergangenen vier Jahren auf den Mark gekommen sind, so ist iOS 13 auf 55 Prozent aller Geräte installiert. iOS 12 kann 38 für sich verbuchen und auf ältere iOS-Versionen entfallen 7 Prozent.

Blicken wir auf iPadOS. iPadOS 13 läuft auf 33 Prozent aller iPads. iOS 12 kann 51 Prozent für sich verbuchen und auf ältere Versionen entfallen 16 Prozent. Betrachtet man nur die iPad-Modelle der letzten vier Jahre, so kann iPadOS 41 Prozent für sich verbuchen während iOS 13 auf 51 Prozent aller Geräte installiert ist und ältere Versionen auf eine Adaption von 8 Prozent verzeichnen.

Die Daten wurden durch Apple am 15. Oktober durch Zugriffe auf den App Store erhoben.

Blicken wir exemplarisch auf die Zahlen von iOS 12 aus dem vergangenen Jahr. So informierte Apple erstmals am 12. Oktober über offizielle Zahlen. Von daher sind die Zahlen gut zu vergleichen, da iOS 12 auch ein paar Tage früher freigeben wurden. Im letzten Jahr lag iOS 12 bei 50 Prozent bzw. Bei 53 Prozent, wenn man die Geräte der letzten vier Jahre vergleicht.

iOS 13 und iPadOS 13 haben einen etwas holprigen Start hingelegt. iOS 13.0 war recht fehleranfällig. Mit iOS 13.1, iOS 13.1.1, iOS 13.1.2 und iOS 13.1.3 hat Apple bereits mehrere Bugfix-Updates veröffentlicht. Gleichzeitig verzichtete Apple auf iPadOS 13.0 und startete erst bei iPadOS 13.1. Genau wie bei iOS hat Apple bei iPadOS auch schon mehrere Updates freigegeben. Aktuell laufen die Arbeiten an iOS 13.2 und iPadOS 13.2.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.