Hohe Nachfrage: Apple erhöht iPhone 11 Produktion

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone 11 schlägt sich besser als erwartet und somit erhöht Apple das Produktionsvolumen. Das berichten zumindest die Quellen von DigiTimes. So soll der iPhone-Hersteller die Komponentenbestellungen für das iPhone 11 erhöht haben. Beim iPhone 11 Pro Max soll hingegen das Auftragsvolumen gesunken sein.

Apple passt iPhone 11 Produktion an

Vor dem Verkaufsstart ist es für einen Hersteller schwer zu beurteilen, wie gut oder schlecht sich ein bestimmtes Modell verkauft. Somit gibt auch Apple im Vorfeld eines iPhone-Verkaufsstarts eine bestimmte Menge in Auftrag und passt anschließend die Produktion an. Dass sich das iPhone 11 derzeit über den Erwartungen schlägt, haben bereits mehrere Analysten verkündet. Nun bekommen wir auch die Bestätigung aus Apples Lieferkette.

Wie DigiTimes berichtet, hat Apple die geplanten Bestellungen von iPhone 11 Komponenten um 15 Prozent erhöht, eine entsprechende Produktionssteigerung erfolgt zeitnah. Das iPhone 11 Pro Max liegt hingegen leicht hinter den Erwartungen von Apple zurück. So sollen die Bestellungen für das große Modell um etwa 5 Prozent reduziert worden sein.

Aufgrund des Erfolgs des iPhone 11 gehen die Quellen davon aus, dass Apple seine Strategie für nächstes Jahr überdenken wird. So ging man davon aus, dass der Hersteller im nächsten Jahr für das iPhone 12 komplett auf OLED setzen wird. Der Erfolg des günstigeren LCD-Modells zeigt jedoch erneut, wie wichtig ein iPhone im unteren Preissegment ist. Womöglich könnte an dieser Stelle auch das gemutmaßte iPhone SE 2 einspringen, das ebenfalls für nächstes Jahr erwartet wird. Allgemein soll sich das Gerät an dem Design des iPhone 8 orientieren, ein 4,7 Zoll LCD bieten und einen A13 Chip sowie 3 GB RAM erhalten. Der Clou soll der Preis sein. Geht man nach dem renommierten Analysten Ming Chi Kuo, könnte das kompakte iPhone zu einem Preis von 399 US-Dollar in den Handel kommen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen