Philips Hue: Update behebt HomeKit Probleme

| 22:50 Uhr | 0 Kommentare

Nutzt ihr Philips Hue in Kombination mit Apple HomeKit? Dann können wir euch nur empfehlen, das jüngste App-Update der Philips Hue App zu installieren. Dieses beseitigt verschiedene Probleme, die bei der Nutzung von Philips Hue und HomeKit aufgetaucht sind.

Philips Hue App steht in Version 3.33 bereit

Ein Blick in den App Store zeigt, dass dort ab sofort die Philips Hue App in Version 3.33 heruntergeladen werden kann. Die Release-Notes versprechen Fehlerbehebungen für das Zusammenspiel mit Apple HomeKit. Verschiedene Bugs, die sich in die App geschlichen hatten, sollen nach dem Update der Vergangenheit angehören.

‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos

Das Update bietet eine verbesserte Synchronisierung mit HomeKit, wenn Änderungen in der Hue-App vorgenommen werden. Zudem wurde ein HomeKit-Problem behoben, bei dem Namen in der Home-App nicht mit den Namen in der Hue-App übereinstimmte. Weiter wurde ein HomeKit-Problem behoben, durch das beim Speichern einer Szene in HomeKit der Fehler „Wert ist höher als das Maximum“ auftrat.

Zum guten Schluss wurde mit dem App-Update die Sprachunterstützung für Dänisch, Finnisch, Norwegisch und Schwedisch hinzugefügt.

Keine Produkte gefunden.

Philips Hue LightStrip+ Basis Set (ohne Bridge), 2m, flexibel erweiterbar, dimmbar, bis zu 16...
  • Das Hue LightStrip+ Basis Set (2m) und die Erweiterung (1m) LED-Streifen lässt sich einfach in ein...
  • Ultrahell mit einem Lichtstrom von 1600 Lumen sowie 950 Lumen bei der 1m Erweiterung für eine...
Philips Hue 7146060PU Go LED Leuchte, tragbares, kabelloses Licht, dimmbar, bis zu 16 Millionen...
  • Setzen Sie Ihr Licht perfekt in Szene, wo Sie wollen, wie Sie wollen
  • Einfache Vernetzung mit Musik & Ambilight für maximales Entertainment

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.