iOS 13.3.1 & iPadOS 13.3.1: Beta 1 ist da (Update: tvOS 13.3.1 und macOS 10.15.3, watchOS 6.1.2 ebenso)

| 19:06 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken die iOS 13.3.1 Beta 1 sowie iPadOS 13.3.1 Beta 1 zum Download freigegeben. Nachdem in der letzten Woche die finale Version von iOS 13.3 und iPadOS 13.3 für alle Anwender erschien, geht es am heurigen Tag mit einer neuen Beta-Runde weiter.

iOS 13.3.1 & iPadOS 13.3.1: Beta 1 steht als Download bereit

iOS 13.3.1 Beta 1 und iPadOS 13.3.1 Beta 1 stehen als Download bereit. Ab sofort können eingetragene Entwickler die Beta 1 zu iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 von den Apple Servern herunterladen und installieren.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, welche Verbesserungen die iOS 13.3.1 Beta 1 und iPadOS 13.3.1 Beta 1 mit sich bringen. Aufgrund des X.X.1 Updates gehen wir eher von Bugfixes und Leistungsverbesserungen aus. Kürzlich wurde bekannt, dass sich die Kommunikationslimits unter iOS 13.3 austricksen lassen. Gleichzeitig kündigte Apple ein Bugfix-Update an. Dieses könnte in Form von iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 erscheinen.

Sobald uns nähere Informationen vorliegen, welche Neuerungen die Beta 1 zu iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 mit sich bringen, werden wir euch informieren.

Update 19:10 Uhr: Auch die Beta 1 zu macOS 10.15.3 und tvOS 13.3.1 steht für Entwickler als Download bereit.

Update_2 18.12.2019 07:30 Uhr: Die watchOS 6.1.2 Beta 2 steht nun auch für Entwickler bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Blade Runner

    Wann wird endlich der hohe Datenverbrauch über das iPhone im HomeKit gefixt? Es wäre an der Zeit.

    17. Dez 2019 | 20:24 Uhr | Kommentieren
  • S1

    Wie unreif iOS 13 ist. Dauernd neue Updates… Ich warte mal bis iOS 14, um iOS 13 zu installieren.

    18. Dez 2019 | 12:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.