AirPods: Apple ermöglicht nun auch die Gravur von Emojis

| 19:26 Uhr | 0 Kommentare

Entscheidet ihr euch über den Apple Online Store für den Kauf der AirPods bzw. AirPods Pro, so könnt ihr diese personalisieren lassen. Dies ist nichts Neues. Neu ist hingegeben, dass ihr ab sofort nicht nur Zahlen, Zeichen und Buchstaben eingravieren lassen könnt, sondern auch Emojis.

AirPods: ab sofort könnt ihr auch Emojis eingravieren lassen

Wir lassen es mal dahingestellt, ob die neue Option zu höheren Verkaufszahlen führt. Unterm Strich bietet es Anwendern eine neue Option, das AirPods / AirPods Pro Case zu individualisieren.

Beim Kauf über den Apple Online Store bietet Apple seinen Nutzern die Möglichkeit einer kostenlosen Gravur für die AirPods an. Bisher konntet ihr allerdings „nur“ Test verwenden und so das Case zum Beispiel mit eurem Namen versehen.

Dies ändert sich jedoch mit dem heutigen Tag. Es heißt „Lass ein Emoji, einen Namen, Initialen, eine Telefonnummer oder ein Datum eingravieren. Nur bei Apple.“ Zu Auswahl stehen derzeit 31 Emojis. Möchtet ihr euer AirPods bzw. AirPods Pro Case mit einem Smiley, einem Gespenst, einem Totenkopf, einem „Daumen nach oben“ oder was auch immer verzieren, so steht euch diese Option ab sofort über den Apple Online Store zur Verfügung. (via Macrumors)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen