Google Maps erhält neuen Look und Updates zum 15. Geburtstag

| 18:03 Uhr | 0 Kommentare

Am 8. Februar feiert Google Maps seinen 15. Geburtstag. Rund um das Jubiläum hält Google einige Neuerungen für seinen Karten-Service bereit. So wird das klassische Icon durch ein Pin-Icon ersetzt, das Design angepasst und neue Funktionen freigeschaltet.

Fotocredit: Google

Ein neuer Look für Google Maps

Wie Google bekanntgibt, hat sich das Unternehmen das Feedback der Nutzer zu Herzen genommen und mehrere Updates für die neue Google-Maps-Version für iOS und Android eingespielt, die ab heute zur Verfügung stehen. Die App wird nun in fünf neue Tabs unterteilt: Entdecken, Pendeln, Gemerkt, Beitragen und Aktuell.

Im „Entdecken“-Tab finden Nutzer Informationen zu Restaurants, Sehenswürdigkeiten und anderen wichtigen Orten. Mit „Pendeln“ sollen wir die effektivste Route dank Echtzeit-Daten finden. Unter dem Stichwort „Gemerkt“ können eigene Orte gespeichert und mit Freunden geteilt werden. Mit “Beitragen“ kann man Google mit neuen Informationen wie Fotos und Bewertungen versorgen. Der neue „Aktuell“-Tab versorgt Nutzer mit angesagten neuen Plätzen und Trends.

In den kommenden Monaten sollen zudem bestehende Funktionen erweitert werden. So soll unter anderem das „Live View“-Feature erweitert werden. Wenn Nutzer in dem Modus nach einem Ort suchen, dann wird bald auch angezeigt, wie weit dieser Ort entfernt ist. Auch die Transit-Funktion wird erweitert, wobei insbesondere im Bereich der Barrierefreiheit Neuerungen geplant sind.

‎Google Maps - Transit & Essen
‎Google Maps - Transit & Essen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.