WhatsApp verzeichnet über 2 Milliarden Nutzer

| 17:44 Uhr | 0 Kommentare

Immer mal wieder hat der zu Facebook gehörende Messenger „WhatsApp“ in den letzten Jahren darüber informiert, wieviele Nutzer den Messenger verwenden. Nun wurde ein weiterer Meilenstein verzeichnet. WhatsApp blickt auf über 2 Milliarden Nutzer.

WhatsApp verzeichnet 2 Milliarden Nutzer

Zuletzt hatte WhatsApp im Februar 2018 bekannt gegeben, dass das Unternehmen auf mehr als 1,5 Milliarden aktive Nutzer blickt. Nun – zwei Jahre später – konnte man rund 500 Millionen weitere Nutzer hinzugewinnen, so dass mittlerweile über 2 Milliarden Nutzer auf WhatsApp setzen.

Im hauseigenen Blog schreibt WhatsApp unter anderem

Wir freuen uns, dass mittlerweile über zwei Milliarden Menschen weltweit WhatsApp nutzen: Mütter und Väter erreichen ihre Lieben, egal wo sie gerade sind, Geschwister teilen wichtige Momente miteinander, Teams arbeiten zusammen und Unternehmen können wachsen, indem sie einfach und effizient mit ihren Kunden kommunizieren.

Weiter heißt es

Aus diesem Grund ist jede private Nachricht, die mit WhatsApp gesendet wird, standardmäßig durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. Starke Verschlüsselung wirkt wie ein digitales Schloss, das nicht zu knacken ist. Es sichert die über WhatsApp gesendeten Informationen und schützt dich vor Hackern und Kriminellen. Nachrichten werden nur auf deinem Telefon gespeichert und niemand anderes kann deine Nachrichten lesen oder deine Anrufe abhören – nicht einmal WhatsApp. Deine privaten Unterhaltungen bleiben privat.

Ob man WhatsApp selbst aktiv verwendet oder bewusst darauf verzichtet, fest steht, dass der Messenger eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hinlegt.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.