iOS 14 Konzepte: Homescreen-Widgets, Live-Icons und AR-Maps (Videos)

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem dank eines internen Beta-Leaks bereits einige Informationen zu iOS 14 in Umlauf gebracht wurden, präsentieren heute zwei Designer ihre Interpretation von Apples kommenden Betriebssystem. Dabei haben die Designer einige frische Ideen wie Homescreen-Widgets, Live-Icons oder eine erweiterte Homescreen-Ansicht umgesetzt.

Fotocredit: Parker Ortolani

So könnte der neue Homescreen aussehen

Laut dem durchgesickerten iOS 14 Code wird Apple einige Änderungen am Homescreen vornehmen. Zuletzt hatten wir erfahren, dass erstmals echte Widgets auf dem Homescreen in iOS 14 möglich sein sollen. Nun hat Designer Parker Ortolani diesen Gedanken aufgegriffen und das Feature in sein Konzept mit einbezogen.

Parkers Konzept stellt ein „SpringKit“-Framework vor, das Entwickler bei der Erstellung von Widgets für den Homescreen verwenden können. In diesem Szenario können Entwickler aus drei verschiedenen Arten von Startbildschirmansichten für ihre Apps wählen. Dazu zählen: Ein klassisches Standbild, ein neues Live-Icon, das Daten oder Schaltflächen anzeigen kann und ein Widget in voller Größe. Dabei lassen sich die Icon-Klassen problemlos mit der aktuellen Ansicht kombinieren, wie eine Demo zeigt:

Die Wetter-App könnte beispielsweise ein Live-Icon bieten, das etwas größer ist als ein normales App-Icon. Dieses könnte die Außentemperatur und die Wetterbedingungen anzeigen. Bei der Aktivitäts-App könnte ein Widget die Aktivitätsringe für den Tag anzeigen. Als Bonus hat Ortolani eine handschriftliche Texteingabe umgesetzt, die laut den letzten Leaks ebenfalls mit iOS 14 kommen soll.

Weiter geht es mit ConceptsiPhone, die auf YouTube ein iOS 14 Konzept von Stijn van Oosterwijk zeigen. Zu sehen sind hier viele neue Funktionen wie Widgets, Siri Offline, AR Maps und eine neue Benutzeroberfläche für den Anrufbildschirm. Mit dabei ist auch eine Listenansicht der Apps. Eine ähnliche Ansicht bietet Apple für die Apple Watch an. So erhalten Anwender eine komplette Liste aller ihrer installierten Apps. Neben einer Sortierung nach bestimmten Kategorien, könnten zusätzlich Siri-Empfehlungen dem Anwender Apps vorschlagen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.