Apple Stores in Australien feiern am 07. Mai Wiedereröffnung

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

In der vergangenen Woche kündigte Apple an, dass man die Stores in Österreich und Australien in den kommenden ein bis zwei Wochen Wiedereröffnung feiern werden. Nachdem gestern bekannt wurde, dass Apple Kärtner Straße in Wien am heutigen Dienstag wiedereröffnet, geht es in Kürze in Australien weiter.

Apple Perth City (Fotocredit: Apple)

Australische Apple Store feiern am 07. Mai Wiedereröffnung

Zur Bekämpfung von COVID-19 hatte Apple seine weltweiten Stores geschlossen. Die Stores in China wurden im März wiedereröffnet. Im 18. April ging es mit dem Apple Store in Südkorea weiter und heute feiert Apples einziger Store in Österreich Wiedereröffnung.

Ein Blick auf die Webseite der australischen Stores zeigt, dass diese ab dem 07. Mai wieder Kinder begrüßen. Zunächst einmal gibt es eingeschränkte Öffnungszeiten (10:00 Uhr – 16:00 Uhr bzw.17:00 Uhr). Die Stores sollen laut Apple in erster Linie für Support und Services in Anspruch genommen werden. Einkäufe sollen – wenn möglich – online durchgeführt werden. Eine Ausnahme gibt es übrigens. Apple Sydney wird aktuell renoviert und wird zu einem späteren Zeitpunkt wiedereröffnet.

Apple achtet darauf, dass sich nur eine beschränkte Anzahl an Personen im Store aufhält. Vor dem Betreten der Stores wird bei Kunden die Temperatur gemessen.

Apples Plan sieht es vor, dass man von Region zu Region und Land für Land entscheidet, welche Stores wieder eröffnen werden. Zu Deutschland hat sich der Hersteller bislang noch nicht offiziell geäußert. Wir können uns gut vorstellen, dass dies gegen Mitte Mai der Fall sein wird.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.