Apple Stores in Österreich und Australien feiern in 1 bis 2 Wochen Wiedereröffnung

| 10:58 Uhr | 0 Kommentare

Gestern Abend gab Apple seine Q2/2020 Geschäftszahlen bekannt. Im anschließenden Conference Call gab Apple CEO Tim Cook zu verstehen, dass die nächsten Apple Retali Stores in ein bis zwei Wochen Wiedereröffnung feiern. Konkret geht es um die Stores in Österreich und Australien.

Apple Stores in Österreich und Australien feiern in 1 bis 2 Wochen Wiedereröffnung

Im Rahmen der Verbreitung des Coronavirus hatte Apple alle weltweiten Stores geschlossen. In China sowie in Südkorea hat Apple seine Stores bereits wieder eröffnet. Als nächstes folgen die Stores in Österreich und Australien.

In Österreich betreibt Apple einen eigenen Store, in Australien sind es über 20 Stores. Diese Stores feiern in rund 1 bis 2 Wochen ihre Wiedereröffnung und werden einen eingeschränkten Betrieb aufnehmen.

Darüberhinaus geht Cook davon aus, dass die ersten Stores in den USA im Laufe des Monats Mai wieder Kunden begrüßen können. For wenigen Tagen gab Apple Store Chefin in einer internen Videobotschaft zu verstehen, dass im Mai die meisten Stores wieder eröffnen. Der Apple Campus in Cupertino wird frühestens im Juni wiedereröffnen.

Cook gab weiter zu verstehen, dass man von Region zu Region, von Land zu Land und individuell für jeden Store entscheiden wird, wann man diese wiedereröffnen wird. Aktuell rechnen wir damit, dass die deutschen Apple Stores in der zweiten Mai-Hälfte wieder Kunden begrüßen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.