iPhone 12: TSMC bereitet sich auf die Lieferung von 80 Millionen A14-Chips vor

| 12:12 Uhr | 0 Kommentare

Der Apple-Chip-Hersteller TSMC bereitet sich angeblich auf die Lieferung von 80 Millionen A14-Chips vor, die vor allem in der nächsten iPhone-Generation unterkommen werden. Das will zumindest Vollzeit-Leaker L0vetodream in Erfahrung gebracht haben, der in den letzten Wochen für einen stetigen Gerüchte-Nachschub gesorgt hat.

80 Millionen A14-Chips

Leaker L0vetodream hat sich in letzter Zeit einen Namen damit gemacht, dass er sehr gute Apple-Kontakte hat. Zuletzt verriet er im Vorfeld zur WWDC den Namen „macOS Big Sur“. Nun widmet er sich dem „Herz“ des iPhone 12 – dem A14. So soll TSMC, Apples langjähriger Partner für die SoC-Produktion (System-on-a-Chip), derzeit mit der Produktion von 80 Millionen A14-Chips beschäftigt sein.

Berichten zufolge stellt TSMC den A14-Chip nach seinem 5-Nanometer-Verfahren her. Dieser wird dann einer der ersten 5-Nanometer-Chips für Mobilgeräte sein. Das neue Verfahren ermöglicht es Apple, mehr Transistoren auf den Chips unterzubringen. Das sollte zu einer beträchtlichen Leistungssteigerung führen. Dabei könnte es sich um einen ähnlichen Sprung wie beim A12 Bionic aus dem Jahr 2018 handeln. Dieser gehörte zu den ersten SoCs, die mit Hilfe des 7-Nanometer-Verfahrens hergestellt wurden. Der A12-Chip wurde als Apples größte Errungenschaft des Jahres 2018 gefeiert.

Genau genommen sagt L0vetodream nicht, dass es sich hier ausschließlich um A14-Chips für das iPhone 12 (Pro) handelt. Theoretisch könnte die Zahl auch Ableger des A14 beinhalten, wie den A14X des nächsten iPad Pro. Auch der nahende ARM-Mac könnte Silizium mit der Modellnummer „A14“ erhalten. Somit ist es an dieser Stelle schwer, mit Gewissheit Rückschlüsse auf das Produktionsvolumen des iPhone 12 Lineup zu ziehen. Sollte es sich hier tatsächlich um den speziell für die iPhone 12 Generation konzipierten A14 handeln, wären zumindest die Berichte bezüglich einer redu­zierten iPhone 12 Produktion nicht zutreffend – natürlich unter dem Gesichtspunkt, dass L0vetodreams Quellen richtig liegen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen