Neuer iMac, AirPods Studio, HomePod 2 und HomePod Mini angeblich am 19. August

| 19:55 Uhr | 2 Kommentare

Wie heiß wird der Apple Sommer bzw. Apple Herbst? Sollten sich die jüngsten Gerüchte bewahrheiten, dann werden wir in den kommenden Wochen und Monaten zahlreiche neue Apple Produkte erleben. Der Startschuss könnte am 19. August erfolgen.

Apple Timeline 2020 angeblich durchgesickert

Geht es nach den Informationen von Seeking Alpha, die sich auf die Leaker iHacktu Pro und Komiya berufen, wird Apple in etwas mehr als zwei Wochen neue Produkte präsentieren. Bis zum Jahresende sollen allerhand weitere Geräte folgen.

Wir haben euch die angeblichen Eckdaten zusammengefasst:

  • 19. August: neuer iMac, AirPods Studio, HomePod 2 und HomePod Mini 
  • 08. September: iPhone 12 (Pro), iPad, Apple Watch 6, AirTags
  • 27. Oktober: Apple Silikon MacBook und Apple Silicon 13 Zoll MacBook Pro, neues iPad Pro und Apple TV 4K

Während die neuen Produkte im August vermutlich „nur“ per Pressemitteilung angekündigt werden, soll es am 08. September sowie am 27. Oktober ein Special-Event (Apple Keynote) geben. Der tatsächliche iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart findet allerdings später als gewöhnlich statt. Mit den oben genannten Neuerungen wäre das restliche Apple Jahr 2020 schon ziemlich gut gefüllt. Darüberhinaus wird über AirPower und Apple Glass spekuliert.

Wenn wir schon beim Thema 13 Zoll MacBook Pro sind, so will Komiya auch die Spezifikationen kennen. Diese lesen sich wie folgt

  • Apple Silicon (A14X basiert) oder Intel-Chips (optional)
  • 8, 16, 32GB RAM
  • 256, 512GB, 1, 2, 4TB SSD
  • 4 USB-C Ports
  • 2 oder 4 Thunderbolt 3 Ports (optional)
  • Magic Keyboard
  • Touch Bar
  • Touch ID
  • 1099 Dollar
  • Verkaufsstart im November oder Dezember

Zum 12 Zoll MacBook heißt es wie folgt

  • A14X
  • 8, 16GB RAM
  • 256, 512GB, 1TB
  • 12 Zoll Retina Display
  • 15 bis 20 Stunden Akkulaufzeit
  • 720p FaceTime Kamera
  • ein USB-C Port
  • leichter als 1KG
  • 4. Generation Butterfly Tastatur
  • mindestens 799 Euro

Wie immer gilt, dass Apple Gerüchten mit ein wenig Skepsis betrachtet werden sollten. Ein Großteil der genannten Produkte dürfte noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Ob es allerdings alle Produkte schaffen, und ob die Termine stimmen, bleibt abzuwarten.

2 Kommentare

  • WatchUser

    Das wäre ein Feuerwerk sonder gleichen!!! Eine so heftige zweite Jahreshälfte wäre untypisch auch wenn ich gerne möchte dass es der Wahrheit entspricht 🙈 mal abwarten *hoff*

    03. Aug 2020 | 22:55 Uhr | Kommentieren
  • Zu Hause

    Freue mich wie verrückt auf die AirPods Studio…. HomePod auch sehr interessant. Vom iPhone mal ganz zu schweigen. Wenn das mit der Kamera stimmen würde……

    04. Aug 2020 | 8:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.