Apple bittet Entwickler iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 Apps einzureichen

| 13:54 Uhr | 0 Kommentare

Seit Juni können sich Entwickler mit der Beta zu iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 auseinandersetzen und die neuen Möglichkeiten in ihren Apps implementieren. Kurz vor der finalen Freigabe der genannten Updates werden Entwickler sicherlich noch die ein oder andere Überstunde machen. Bereits heute werden iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 für alle Nutzer freigegeben und Apple bittet seine Entwicklergemeinde ihre angepassten Apps zum App Store einzureichen.

Apple bittet Entwickler iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 Apps einzureichen

Nachdem Apple gestern die Golden Master zu iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 veröffentlicht hat, geht es heute bereits mit der finalen Version weiter. Im Vorfeld bittet Apple seine Entwickler, ihre aktualisierten Apps zum App Store einzureichen.

So heißt es beispielsweise im Apple Dev Center

Stell sicher, dass deine Apps bereit sind, wenn iOS 14 und iPadOS 14 für Kunden weltweit zur Verfügung steht. Gebt Benutzern mit App-Clips eine schnelle Möglichkeit, sich im richtigen Moment mit einem Teil deiner App zu beschäftigen. Lasst Benutzer deine App mit neuen Widgets direkt auf dem iPhone-Startbildschirm erleben. Erwecke ihre Ideen mit neuen Funktionen und realistischeren Augmented Reality-Erlebnissen mit ARKit und RealityKit zum Leben. Und vieles mehr.

Erstelle deine Apps mit Xcode 12 GM, test sie auf Geräten mit iOS 14 und iPadOS GM und sende sie zur Überprüfung an uns. Ab April 2021 müssen alle im App Store eingereichten iOS- und iPadOS-Apps mit Xcode 12 und dem iOS 14 SDK erstellt werden.

Ähnliche formuliert Apple zu tvOS 14 und watchOS 7. Parallel dazu fordert Apple seine Entwickler auf Game Controller mit ihren Apps zu unterstützen

Verbessere dein Apps und Spiele mit dem Game Controller-Framework und unterstütze auf einfache Weise beliebte Konsolen-Gamecontroller und MFi-Zubehör auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV. Die präzise Steuerung und das taktile Feedback eines Gamecontrollers können das Gefühl des Eintauchens des Spielers vertiefen und sein Spielerlebnis verbessern. Und jetzt ist es einfacher als je zuvor, Spielern dabei zu helfen, herauszufinden, welche Spiele Controller unterstützen.

Mit Xcode 12 kannst du die Unterstützung von Gamecontrollern direkt beim Erstellen deiner App angeben. Wenn du die Controller-Unterstützung angibst, wird auf deiner App Store-Produktseite das Controller-Symbol angezeigt, und deine App kann in den Einstellungen auf die Optionen für die Neuzuordnung von Controller-Eingaben zugreifen.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.