Nikon Digitalkameras können als Webcam am Mac verwendet werden

| 22:14 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort steht das Nikon Webcam Utility Tool als Beta für den Mac Bereit. Mit der Applikation habt ihr die Möglichkeit, eine Nikon Digitalkamera am Mac als Webcam zu benutzen.

Nikon Webcam Utility 0.9 ist da

Das Nikon Webcam Utility Tool kann ab sofort in einer Beta-Version (Version 0.9) heruntergeladen und installiert werden. Mit diesem haben Anwender die Möglichkeit, eine kompatible Nikon-Kamera zu einer Webcam „umzufunktionieren“. 

Als unterstützte Modell listet Nikon folgende Digitalkameras auf

  • Z 7
  • Z 6
  • Z 5
  • Z 50
  • D6
  • D850
  • D780
  • D500
  • D7500
  • D5600

Das Nikon Webcam Utility Tool wurde mit den Web-Versionen von Microsoft Teams, Skype, Zoom, Google Meet und Facebook Messenger getestet. Safari wird nicht unterstützt. Hier wird Chrome empfehlen. Zudem wurde die Webkonfeent-Software mit den folgenden Apps getestet: Microsoft Teams, Zoom und Facebook Messenger. Das Ganze ist nicht mit Apps kompatible, denen die Unterstützung virtueller Webcams fehlt. Als kompatibel macOS-Versionen werden macOS Catalina (10.15, macOS Mojave (10.14) und macOS High Sierra (10.13) genannt.

Zuletzt hatten bereits Canon, Fujifilm und Olympus Tools bereit gestellt, damit entsprechende Digitalkameras als Webcams am Mac genutzt werden können.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen