macos

YouTuber baut Handheld-PC mit installiertem macOS Big Sur

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Die Möglichkeit, macOS auf Nicht-Mac-Computern zu installieren, ist dank des Hackintosh-Verfahrens nicht wirklich etwas Neues. Dass man mit der Methode jedoch auch sehr ungewöhnliche Macs bauen kann, zeigt uns heute ein YouTuber, der sich einen Handheld-Mac gebaut hat. Fotocredit: YouTube Ike T. Sanglay Jr. Handheld-PC mit macOS Big Sur Ike T. Sanglay Jr. hat einen Handheld-PC

Epic vs. Apple: Craig Federighi kritisiert Mac-Sicherheit

| 14:25 Uhr | 0 Kommentare

Craig Federighi trat am Mittwoch im laufenden „Epic vs. Apple“-Prozess in den Zeugenstand und äußerte sich ausführlich zur Sicherheit von Apple-Produkten und zu einigen Unterschieden zwischen dem Mac und dem iPhone. Dabei erklärte Apples Chef der Softwareentwicklung, dass der Mac derzeit nicht die Messlatte für die Sicherheit erfüllt, die von iOS gesetzt wurde. Fotocredit: Appl

Apple erwähnt bereits iOS 15 und macOS 12

| 20:07 Uhr | 1 Kommentar

Dieser Tage warten wir auf die offizielle Ankündigung zur Apple Worldwide Developers Conference. In den letzten drei Jahren kündigte der Hersteller seine Entwicklerkonferenz jeweils Mitte März an. Von daher sind wir optimistisch, dass Apple in Kürze den Termin für die (virtuelle) WWDC 2021 bekannt geben wird. Im Vorfeld erwähnt Apple bereits iOS 15 und macOS 12. iOS 15 und mac

„macOS Monterey“: Konzept für macOS 12 zeigt neue Apps und mehr

| 7:11 Uhr | 2 Kommentare

Es gibt so viele große und kleine Verbesserungsmöglichkeiten für Apple in macOS. Dementsprechend umfangreich sind die Ideensammlungen von Designern, die ihre eigene Version von Apples Desktop-Betriebssystem gestalten. Eine solche Sammlung an Ideen hat Parker Ortolani in Form seiner Wunsch-Version von macOS 12 vorgestellt, die er „macOS Monterey“ nennt. Fotocredit: Parker

macOS Big Sur: Sicherheitslücke gestattet Root-Zugriff – Probleme mit externen Displays

| 14:36 Uhr | 1 Kommentar

Wie ZDNet berichtet, kann eine Sicherheitslücke in macOS Big Sur einem Angreifer Root-Zugriff auf das System gewähren. Zudem melden vereinzelte Nutzer, dass sie ihren Mac nach den letzten Updates, nicht mehr mit einem externen Monitor verbinden können. Sudo Bug: Patch dürfte bald erscheinen Die Sicherheitslücke, die letzte Woche vom Qualys Security Team als „CVE-2021-315

Nikon Digitalkameras können als Webcam am Mac verwendet werden

| 22:14 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort steht das Nikon Webcam Utility Tool als Beta für den Mac Bereit. Mit der Applikation habt ihr die Möglichkeit, eine Nikon Digitalkamera am Mac als Webcam zu benutzen. Nikon Webcam Utility 0.9 ist da Das Nikon Webcam Utility Tool kann ab sofort in einer Beta-Version (Version 0.9) heruntergeladen und installiert werden. Mit diesem haben Anwender die Möglichkeit, eine k

Apple veröffentlicht Safari 14 Beta

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht Apple sogenannte Safari Technology Previews. Hierbei handelt es sich um einen Browser für Entwickler, der zukünftige Safari-Neuerungen zum Testen beinhaltet. Nun stellt Apple die experimentelle Version von Safari 14 für Entwickler und ausgewählte Tester zur Verfügung. Safari Technology Preview Entwickler, die mit der Beta-Version von ma

macOS auf dem iPhone: Leaker behauptet, dass Apple an einem Hybrid-Gerät arbeitet

| 20:02 Uhr | 3 Kommentare

Zwar sind iOS und macOS miteinander verwandt, jedoch nicht dieselben Betriebssysteme. Im Zuge von Apple Silicon (Apples Sammelbegriff für die Verwendung der ARM-Architektur), stellt sich nun die Frage, inwieweit ein macOS auf dem iPhone möglich wäre. Einem bekannten Leaker zufolge arbeitet Apple sogar bereits hinter verschlossenen Türen an einem solchen Projekt. Das iPhone als

Wie heißt macOS 10.16? Mammoth, Monterey, Skyline oder was ganz anderes?

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Kommende Woche Montag (22. Juni 2020) wird Apple nicht nur iOS 14 vorstellen, sondern auch einen Ausblick auf macOS 10.16 geben. Doch welchen Beinamen wird das Mac-Betriebssystem tragen? Mammoth, Monterey, Skyline oder was ganz anderes? Welchen Beinamen trägt macOS 10.16 Wir nähern uns der WWDC 2020 und auch in diesem Jahr fragen wir uns kurz vor der Apple Entwicklerkonferenz,

iOS-Features für den Mac: Apple will Nachrichten-App mit Catalyst-Version ersetzen

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

iMessage hat seit 2011 mehrere neue Funktionen erhalten, darunter Erweiterungen, Sticker und Nachrichteneffekte. Mac-Anwender müssen auf die Neuerungen jedoch größtenteils verzichten, da macOS im Grunde immer noch eine Basisversion der Nachrichten-App verwendet. Wie 9to5Mac berichtet, könnte sich das bald ändern. So gibt es Hinweise darauf, dass die macOS-Variante von iMessage

»