iOS 14.3 mit neuen Hinweisen auf AirTags

| 7:35 Uhr | 0 Kommentare

Seit letzter Nacht haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, sich die Beta 1 zu iOS 14.3 und iPadOS 14.3 von den Apple Servern herunterzuladen und zu installieren. Auf einen Großteil der Neuerungen haben wir euch bereits aufmerksam gemacht, auf eine Neuerung möchten wir explizit eingehen. Es geht um die sogenannten AirTags.

iOS 14.3 bietet Unterstützung für AirTags

Die Kollegen von 9to5Mac haben den Programmcode von iOS 14.3 „durchforstet“ und ein paar interessante Entdeckungen gemacht. Apple bereitet sich nach wie vor auf die AirTags vor und hat in iOS 14.3 neue Videos und Fotos implementiert, die den Nutzer durch den AirTags Setup-Prozess führen. Einige dieser Fotos und Videos zeigten sich bereits Anfang dieses Jahres in einer internen iOS 14 Beta-Version.

iOS 14.3 beinhaltet in der „Wo ist?“-App eine bislang versteckte Rubrik mit dem Codenamen „Hawkeye“. Diese ist nicht nur für die AirTags, sondern auch für Smart Tracker von Drittanbietern (z.B. Tile) gedacht.

Die Wo ist?-App führt Benutzer dazu, ihre Tracking-Tags einzurichten und sie dann in Taschen, Koffer, Schlüsselanhänger und andere Objekte zu legen, um sie dann über das Wo ist?-Netzwerk zu verfolgen. Der Code bestätigt, dass AirTags und anderes in der Find My-App registriertes Zubehör auch offline über eine Bluetooth-Verbindung verfolgt werden kann, so wie es Apple bereits mit iPhone, iPad und anderen Geräten macht.

Nutzer können akustische Warnungen reproduzieren und einen AirTag mit einer Apple-ID verknüpfen, sodass er nicht mit einer anderen ID funktioniert, wenn jemand anderes ihn findet. Apple bietet auch anderen eine einfache Möglichkeit, AirTags zu scannen und herauszufinden, wem dieser verlorene Gegenstand gehört.

Die AirTags könnten gemeinsam mit iOS 14.3 angekündigt werden. Ob dies noch im laufenden Jahr der Fall sein wird, ist fraglich.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen