WhatsApp Update bringt selbstlöschende Nachrichten

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor etwas mehr als einem Monat hatte WhatsApp Selbstlöschen Nachrichten bzw. ablaufende Nachrichten angekündigt. Diese sollten schrittweise eingeführt werden. Ein Blick in den App Store zeigt, dass im Laufe der Nacht WhatsApp in Version 2.20.132 erschienen ist und die Neuerung im Gepäck hat.

WhatsApp Update bringt selbstlöschende Nachrichten

Ab sofort könnt ihr WhatsApp in Version 2.20.132 aus dem App Store herunterladen. In den Release-Notes greifen die Entwickler zunächst zwei Funktionen auf, die bereits mit dem letzten Update eingeführt wurden. Anschließend heißt es

Neu: selbstlöschende Nachrichten! Du kannst jetzt in Chats festlegen, dass Nachrichten nach 7 Tagen wieder verschwinden.

Was hat es damit auf sich? Für jeden Chat könnt ihr ab sofort individuell festlegen, ob selbstlöschende Nachrichten verschickt werden oder „ganz normale“ Nachrichten. Ihr klickt im Chatverlauf ganz oben oben den Namen eures Gegenüber und ruft so die Kontaktinfos auf. Dort findet ihr einen neuen Menüpunkt „Ablaufende Nachrichten“. Wenn ihr diese aktiviert, bleiben neue Nachrichten 7 Tage lang in diesem Chat bevor sie wieder verschwinden. WhatsApp macht allerdings drauf aufmerksam, dass der Empfänger eure Nachrichten, Fotos etc. auch außerhalb des Chats, z.B. mit einem Screenshot, speichern kann.

FAQs

  • Wenn ein Benutzer WhatsApp 7 Tage nicht öffnet, verschwindet die Nachricht automatisch. Allerdings sieht er die Vorschau der Nachricht eventuell noch in den Benachrichtigungen, bis er WhatsApp öffnet.
  • Wenn du auf eine Nachricht antwortest, wird die vorher gesendete Nachricht zitiert. Wenn du auf eine selbstlöschende Nachricht antwortest, bleibt der zitierte Text eventuell auch nach 7 Tagen noch im Chat.
  • Wenn eine selbstlöschende Nachricht an einen Chat weitergeleitet wird, in dem selbstlöschende Nachrichten ausgeschaltet sind, verschwindet die Nachricht dort nicht.
  • Wenn ein Benutzer ein Backup erstellt, bevor die Nachricht verschwunden ist, wird sie dort gespeichert. Sie verschwindet allerdings, sobald er das Backup wiederherstellt.

Medien, die ihr in WhatsApp erhaltet, werden standardmäßig automatisch in euren Fotos gespeichert. Wenn selbstlöschende Nachrichten eingeschaltet sind, verschwinden im Chat gesendete Medien. Sie bleiben allerdings auf deinem Telefon gespeichert, wenn automatisches Herunterladen aktiviert ist. Ihr könnt automatisches Herunterladen jederzeit in WhatsApp deaktivieren. Öffnet dazu Einstellungen > Speicher und Daten.

Ablaufende Nachrichten ein- und ausschalten

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.