WhatsApp: 1,4 Milliarden Sprach- und Videotelefonate zu Silvester / Neujahr

| 8:49 Uhr | 0 Kommentare

Der Jahreswechsel 2020/2021 war für viele Menschen anders als das Silvesterfest in den letzten Jahren. Es gab keine Partys und keine Menschenansammlungen. Stattdessen haben sicherlich viele von euch den Silvesterabend in den heimischen vier Menschen verbracht. Dies hatte zur Folge, dass Kommunikations-Apps Hochkonjunktur hatten.

WhatsApp mit neuem Rekord in der Silvesternacht

Obwohl viele Menschen aufgrund der COVID-19 Pandemie den Silvesterabend zu Hause verbracht haben, konnten sie – wie das gesamte Jahr – über Apps mit Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben. WhatsApp, Threema, Instagram, Facebook Messenger und Co. haben zu Silvester und Neujahr einen Ansturm erlebt.

Facebook hat ein paar Zahlen für seine Apps veröffentlicht

WhatsApp

  • Weltweit wurden an Silvester 2020 mehr als 1,4 Milliarden Sprach- und Videoanrufe getätigt, die meisten Anrufe an einem einzigen Tag auf WhatsApp.
  • WhatsApp-Anrufe stiegen im Vergleich zum gleichen Tag des Vorjahres um über 50 Prozent.

Facebook Messenger

  • Die Menschen feierten mit Effekten in Messenger, und der beste AR-Effekt in den USA war „2020 Fireworks“.
  • Silvester 2020 war der größte Tag aller Zeiten für Messenger-Gruppenvideoanrufe (3+ Personen) in den USA, mit fast 2 mehr Gruppenvideoanrufe zu Neujahr im Vergleich zu einem durchschnittlichen Tag.

Instagram Live und Facebook Live

  • An Silvester gab es weltweit mehr als 55 Millionen Live-Übertragungen auf Facebook und Instagram.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.