AR-Brille: Apple läutet zweite Phase der Entwicklung ein

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an allerhand neuen Produkten. Neben neuen iPhones, Apple Watches, iPads, Macs und Co. soll sich auch eine AR-Brille in der Entwicklung befinden. Genau diese soll nun die zweite Phase der Entwicklung erreicht haben. Was sich im Detail dahinter verbringt, ist (noch) nicht überliefert.

AR-Brille: Apple läutet zweite Phase der Entwicklung ein

Digitimes (via Macrumors) berichtet, dass Apple die zweite Phase der Entwicklung für eine Augmented Reality Brille eingeläutet hat.  Viel mehr geht zum aktuellen Zeitpunkt aus der Vorschau zu dem Artikel des Branchendienstes nicht hervor.

Es stellt keine Überraschung dar, dass Apple an AR-Produkten arbeitet. So informierte im vergangenen Jahr der gut unterrichtete Mark Gurman von Bloomberg, dass Apple sowohl an einer AR-Brille als auch an einem AR/VR-Headset arbeitet. Das Headset soll eine kleinere Version von Facebooks Oculus Quest darstellen, und bei der AR-Brille soll es sich um ein schlankes und leichtes Produkt handeln. In einer internen Besprechung gab Apple zu verstehen, dass das Headset möglicherweise im Jahr 2021 angekündigt und im Jahr 2022 veröffentlicht wird, während die Brille frühestens im Jahr 2023 erwartet wird.

Erst gestern meldete sich Analyst Ming Chi Kuo mit einem Ausblick auf dass Apple Jahr 2021 zu Wort. Kuo sagte, dass Apple ein nicht spezifiziertes AR-Produkt für das laufende Jahr vorbereitet.

Alles in allem klingen die Aussagen noch sehr vage. Ja, hinter den Kulissen wird Apple fieberhaft an AR-Produkten arbeiten. Wann und in welcher Form diese allerdings auf den Markt kommen, wird sich zeigen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Hersteller nicht zwingend der erste Anbieter innerhalb einer neuen Produktkategorie ist. Vielmehr steigt Apple an, wenn das Unternehmen davon überzeugt ist, einen Mehrwert zu liefern. 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.