watchOS 8 Konzept: So könnten neue Apps, neue Watch Faces und Widgets aussehen

| 17:31 Uhr | 0 Kommentare

Wir sind etwa sechs Monate von der Enthüllung der nächsten Version von watchOS entfernt. Bisher gibt es noch keine Informationen zu dem Funktionsumfang von watchOS 8. Das hält einfallsreiche Designer jedoch nicht zurück, ihre Version des neuen Betriebssystems zu gestalten. Wie groß das Potenzial für Verbesserungen und Neuerungen ist, zeigen uns der Designer Parker Ortolani und 9to5Mac mit einem neuen Konzept für watchOS 8.

Fotocredit: Parker Ortolani / 9to5Mac

Health App

Die vielleicht wichtigste Funktionalität der Apple Watch ist ihre umfangreiche Palette an Gesundheitssensoren. Dennoch vermisst man auf der Apple Watch die Möglichkeit seine früheren Gesundheitsdaten umfassend einsehen zu können. Hier springt die Health-App ein, die jedoch dem iPhone vorbehalten ist. Das Konzept sieht vor, dass Nutzer dank einer neuen watchOS App auf der Apple Watch umfassend in den Gesundheitsdaten stöbern können.

Informationen zum Sonnensystem

Zwei der schönsten Zifferblätter auf der Apple Watch sind „Solar“ und „Astronomie“. Die beiden Watch Faces bieten einen praktischen Mehrwert. Während das Solar-Zifferblatt anhand des aktuellen Standorts und der Uhrzeit den exakten Sonnenstand, Wochentag, sowie Datum und Uhrzeit anzeigt, bietet das Astronomie-Zifferblatt ein kontinuierlich aktualisiertes 3D-Modell von Erde, Mond oder Sonnensystem.

Die Konzept-App „Solar“ könnte eine einfache Möglichkeit bieten, den Stand der Sonne über den Tag hinweg zu verfolgen, indem sie genau das gleiche Grafikdesign wie das Zifferblatt verwendet. Mit der  passenden „Astronomie“-App könnten Nutzer Informationen zu den Umlaufbahnen der Planeten des Sonnensystems enthalten.

Widgets im Kontrollzentrum

Sinnvoll wäre auch die Einbindung von Widgets im Kontrollzentrum. Hier könnten sich die Widgets von iOS 14 in ihrer kleinsten Größe als praktisch erweisen. In einer abgewandelten Form würden diese im Kontrollzentrum von watchOS gut unterkommen.

Neue Watch Faces

Die nächste Idee ist simpel und genial zugleich. Das Apple TV+ Programm ist im letzten Jahr regelrecht explodiert und einige seiner Charaktere sind besonders beliebt geworden. Apple könnte einige dieser Persönlichkeiten mit eigenen Watch Faces „ehren“. Snoopy könnte auf der Uhr tanzen oder Ted Lasso ein Lächeln schenken, die Möglichkeiten sind vielseitig. Das wäre nicht nur spaßig für die Fans, sondern könnte auch neue Zuschauer neugierig machen.

Akkustand aller Geräte anzeigen

Eines der besten Widgets in iOS 14 ist das Batterie-Widget. Es zeigt übersichtlich den aktuellen Akkustand der verbundenen Geräte an. Während das Widget auf dem iPhone großartig ist, könnte es auf der Apple Watch sogar noch nützlicher sein. Abgerundet würde die Funktion mit der Möglichkeit, den Energiesparmodus einzelner Geräte aus der Ferne zu aktivieren.

Wandern-App

Eine App, die auch ihre Fans finden könnte, ist die angedachte Wandern-App. Outdoor-Freunde wäre es mit der App möglich, komfortabel spezifische Routen sowie Hinweise auf neue und bislang unerforschte Wege mit der Apple Watch einzusehen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.