Apple TV+ kündigt Programmpartnerschaft mit der Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai an

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben angekündigt, dass das Unternemen eine mehrjährige Programmpartnerschaft mit der Frauenrechtsaktivistin und jüngsten Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai vereinbart hat. Aufbauend auf Malalas langjähriger Beziehung zu Apple werden ihre Originals für Apple TV+ Drama-, Comedy- und Kinderserien sowie Dokumentationen und Animationsfilme umfassen.

Die mehrjährige Programmpartnerschaft von Apple mit Malala Yousafzai wird Drama-, Comedy- und Kinderserien sowie Dokumentationen und Animationsfilme auf Apple TV+ umfassen. (Fotocredit: Apple TV+)

Apple TV+ kündigt Programmpartnerschaft mit der Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai an

Bereits in den vergangenen Jahren haben wir euch mehrfach über verschiedene Projekte aufmerksam gemacht, die Apple und die Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai umsetzen. So unterstützt Apple beispielsweise den Malala Fund und fördert die Ausbildung von Mädchen. Zudem empfing Tim Cook empfing Malala Yousafzai vor knapp drei Jahren im Apple Park.

Nun haben Apple und Malala Yousafzai eine Partnerschaft rund um Apple TV+ im Apple Newsroom angekündigt. Malala und ihre neue Produktionsfirma Extracurricular kommen zu Apples wachsender Liste kreativer Visionäre hinzu, darunter Oprah Winfrey, Steven Spielberg, Tom Hanks, Will Smith, Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Idris Elba, Martin Scorsese, Leonardo DiCaprio, Octavia Spencer, Kumail Nanjiani, Alfonso Cuarón und viele mehr.

Im Alter von 16 Jahren veröffentlichte Malala ihren Memoiren-Bestseller „I Am Malala“. Seitdem hat sie zwei weitere Bücher geschrieben, die Hauptrolle in einem Dokumentarfilm über ihr frühes Leben gespielt und Assembly gegründet, eine digitale Publikation für Mädchen und junge Frauen, die auf Apple News verfügbar ist. Seit dem Start im Jahr 2018 hat Assembly Geschichten von jungen Frauen aus mehr als 100 Ländern und in über 20 Sprachen veröffentlicht.

Apple TV+ ist über die Apple TV App in über 100 Ländern und Regionen auf über einer Milliarde Bildschirmen verfügbar, darunter iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch, Mac, ausgewählte Smart TVs von Samsung, LG, Sony und VIZIO, Amazon Fire TV und Roku-Geräte, Chromecast mit Google TV, PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie unter tv.apple.com für 4,99 Euro pro Monat mit einer siebentägigen kostenlosen Testmöglichkeit. Für eine begrenzte Zeit können Kunden, die ein neues iPhone, iPad, Apple TV, Mac oder iPod touch kaufen, ein Jahr lang Apple TV+ kostenlos nutzen. Dieses Sonderangebot gilt für drei Monate nach der ersten Aktivierung des berechtigten Geräts.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.