Apple Maps zeigt COVID-19 Richtlinien für weltweite Flughäfen an

| 20:50 Uhr | 1 Kommentar

Erst kürzlich wurde Apple Maps aktualisiert, um Impfzentren anzuzeigen. Nun hat Apple ein weiteres serverseitiges Update für seine Karten-Applikation freigeschaltet. Ab sofort werden COVID-19 Richtlinien für weltweite Flughäfen angezeigt.

Screenshot: Apple Maps

Apple Maps zeigt COVID-19 Richtlinien für weltweite Flughäfen an

Apple hat seiner Karten-App ein Update spendiert, um COVID-19 Richtlinien für weltweite Flughäfen anzuzeigen. Diehenigen, die – aus welchen Gründen auch immer – dieser Tage reisen (müssen), erhalten so einen schnellen Überblick über die Richtlinien.

Die Flughafendaten werden vom Airports Council International zur Verfügung gestellt. Die Informationen werden oben auf jeder Flughafenkarte angezeigt. Der Airports Council International sammelt die COVID-19-Informationen direkt von den Flughäfen.

Grundsätzlich ist die Rede von weltweiten Flughäfen. Ob allerdings tatsächlich jeder größere Flughafen rund um den Erdball implementiert wurde, ist nicht bekannt. Ein kurzer Check für Deutschland hat ergeben, dass die Richtlinien für München und Frankfurt vorhanden sind, zu Düsseldorf und Köln liegen diese nicht vor.

Zum Flughafen Frankfurt am Main heißt es exemplarisch

COVID-19: An diesem Flughafen müssen Passagiere eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und räumliche Distanzierung üben. Passagiere müssen möglicherweise auch nach ihrer Ankunft in Quarantäne gehen.

Dazu verlinkt Apple Maps die jeweiligen Richtlinien des ausgewählten Flughafens.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • DerGebannte

    Wie schön, dass man die Lösung für ein selbst geschaffenes Problem anbieten kann,
    Alles aus einer Hand!

    30. Apr 2021 | 5:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.