apple maps

Apple Maps: „Umsehen“ ist jetzt auch in Frankfurt und Stuttgart verfügbar

| 12:44 Uhr | 1 Kommentar

Ende April erhielt Apples Karten-App neues Kartenmaterial in Deutschland. Das Update stellte auch den Start der „Umsehen“-Funktion in Deutschland dar. Die Street View-Alternative war hierzulande jedoch nur in München verfügbar, was sich jetzt ändert. Ab sofort könnt ihr euch in der Karten-App auch in Frankfurt und Stuttgart umsehen. „Umsehen“ erreicht neue Städte S

Apple Karten: großes Update auch in Singapur verfügbar

| 17:07 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages hatten wir euch bereits darüber informiert, dass Apple Maps ein großes Deutschland-Update erhalten hat. Wie sich nun herausstellt, hat der Hersteller aus Cupertino die völlig neuen Karten auch in Singapur freigeschaltet. Apple Karten: großes Update auch in Singapur verfügbar Apple Maps bieten jetzt in Singapur Sehenswürdigkeiten in 3D, detaillierter

Apple Maps: völlig neue Karte für Deutschland steht zur Verfügung

| 7:52 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat soeben den Schalter umgelegt und die völlig neue Karte für Deutschland zur Verfügung gestellt. Damit können Anwender in Deutschland über 60 Sehenswürdigkeiten in 3D, detailliertere Bodenbedeckung, verbesserte Navigation, „Umsehen“ (Look Around), Augmented Reality Fußgängerrouten und mehr erleben. Apple stellt völlig neue Karte für Deutschland zur Verfügung Seit mehre

Apple Maps fügt Fahrradrouten für Nutzer in Chicago, Detroit und anderen US-Städten hinzu

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine der Funktionen, die mit iOS 14 in Apple Maps eingeführt wurden, sind Fahrradrouten, die Radfahrern helfen, die besten Routen zu finden. Wie Justin O’Beirne berichtet, hat das Unternehmen die Radwegbeschreibungen in seiner Karten-App erweitert und stellt nun auch Nutzern in Chicago, Detroit und anderen Städten im Mittleren Westen der USA die neuen Routenbeschreibungen

Apple Maps: ab dem 11. April ist Apple zur Datenerhebung in Köln unterwegs

| 13:53 Uhr | 0 Kommentare

Bereits in den letzten Jahren hatten wir euch immer mal wieder darüber informiert, wann und wo Apple Daten zur Verbesserungen von Apples Maps erhebt. Ab dem 11. April ist das Unternehmen wieder in Köln unterwegs. Verbesserungen von Apple Maps Apple führt mit Fahrzeugen auf der ganzen Welt Vermessungsfahrten durch, um Daten zu sammeln, um Apple Karten zu verbessern und die Funk

Apple Maps erhält in den USA Echtzeit-Gefahreninformationen aus der HAAS Alert Safety Cloud

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Apples Karten-App erhält in den USA Echtzeit-Gefahreninformationen aus der HAAS Alert Safety Cloud, wodurch die App ihre Nutzer besser über bevorstehende Sicherheitsprobleme im Straßenverkehr informieren kann. Fotocredit: HAAS Alert Echtzeit-Warnungen in Apple Maps Laut einem Blogbeitrag, in dem die neue Integration der Echtzeit-Gefahreninformationen angekündigt wird, ist HAAS

Apple Maps: Datenerfassung zu Fuß mit tragbaren Systemen in Großbritannien

| 20:30 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple bereits mit seiner Apple-Maps-Fahrzeugflotte umfangreiche Karten-Daten in verschiedenen Ländern gesammelt hat, bewegt sich das Unternehmen für die Kartografie nun auch auf zwei Beinen, um einen genaueren Blick auf lokale Straßen werfen zu können. So hat Apple heute mit neuen Messungen für Fußgängerdaten in verschiedenen Regionen Großbritanniens begonnen. Mit groß

Apple Maps: neue 3D-Karten in Kanada

| 14:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 15 hatte Apple auch ein neues 3D-Erlebnis für Apple Maps eingeführt. Dieses Stand allerdings nicht gleichermaßen rund um den Erdball für alle Regionen zur Ansicht bereit. Vielmehr führt Apple die Neuerungen Schritt für Schritt in ausgewählten Städten ein. Nun erreichen die neuen 3D-Karten auch Kanada, genau genommen Toronto, Montreal und Vancouver. Apple Maps: neue 3D-

Apple Maps startet Routenplanung für Elektroautos

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Bereits auf der WWDC im Jahr 2020 stellte Apple seine Pläne vor, mit Apple Maps detailliertere und leistungsfähigere Routing-Funktionen für Elektrofahrzeuge anzubieten. Die Funktion wurde diese Woche offenbar unbemerkt als Teil von iOS 15.4 für Ford-Fahrer eingeführt. So hat der Automobilhersteller ein neues Support-Dokument veröffentlicht, in dem beschrieben wird, wie Mustang

Apple Maps zeigt jetzt die Krim als Teil der Ukraine an

| 16:45 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat eine interessante Änderung bei Apple Maps vorgenommen. Nach dem jüngsten Update wird die Krim zum ersten Mal seit 2014 wieder als ukrainisches Territorium in dem Kartendienst angezeigt. Apple aktualisiert seine Karten-Daten Nach dem Einmarsch Russlands auf der Krim im Jahr 2014 lehnte Apple es zunächst ab, die Krim als zu einem Land gehörig zu betrachten. Im Jahr 201

»