apple maps

Apple testet neues Kartenmaterial in Israel, Palästina und Saudi-Arabien

| 18:26 Uhr | 0 Kommentare

Seit vielen Jahren arbeitet Apple daran, seine Karten-Applikation zu verbessern. Um dieses Ziel erreichen zu können, schickt das Unternehmen unter anderem spezielle Fahrzeuge zur Bilderfassung über die Straßen. Darüberhinaus kommen Mitarbeiter mit tragbaren Systemen (Rucksack) zum Einsatz. Schritt für Schritt werden die neuen Karten weltweit eingeführt. Nun haben die Tests in I

Apple Maps: Fahrrad-Navigation jetzt in allen US-Bundesstaaten verfügbar

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple Maps bietet ab sofort die Fahrrad-Navigation in allen 50 US-Bundesstaaten an. Damit können sich Fahrradfahren mit der Apple Karten App von A nach B navigieren lassen und sind nicht mehr zwingend auf eine Drittanbieter-App angewiesen. Apple Maps: Fahrrad-Navigation jetzt in allen US-Bundesstaaten verfügbar Seit der Einführung von iOS 14 im Jahr 2020 bietet Apple grundsätz

Apple Maps: „Umsehen“ ist jetzt in weiten Teilen Deutschlands verfügbar

| 14:47 Uhr | 1 Kommentar

Ende April erhielt Apples Karten-App neues Kartenmaterial in Deutschland. Das Update stellte auch den Start der „Umsehen“-Funktion in Deutschland dar. Die „Street View“-Alternative war hierzulande jedoch zunächst nur in München verfügbar, später zog Frankfurt, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Berlin, Hamburg und weitere Städte nach. Jetzt gab es ein großes Update, das die

Apple Maps: Neue Karten für weitere Ländern

| 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Vor mehreren Jahren hat Apple damit begonnen, die hauseigene Karten-App zu überarbeiten und zu verbessern. Aus diesem Grund schickt man unter anderem spezielle Fahrzeuge zur Bilderfassung über die Straßen. Gleichzeitig entsandte der Hersteller aus Cupertino Mitarbeiter mit tragbaren Systemen (Rucksack). Die völlig neue Karte wird schrittweise eingeführt und erreicht nun weitere

Apple Maps: „Umsehen“ ist jetzt auch in Berlin und weiteren Städten verfügbar

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Ende April erhielt Apples Karten-App neues Kartenmaterial in Deutschland. Das Update stellte auch den Start der „Umsehen“-Funktion in Deutschland dar. Die „Street View“-Alternative war hierzulande jedoch zunächst nur in München verfügbar, später zog Frankfurt, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Essen und Dortmund nach. Auch Offenbach ist bereits versorgt. Jetzt kommen wei

Apple Maps: „Umsehen“ ist jetzt auch in Köln, Düsseldorf und weiteren Städten aus NRW verfügbar

| 11:15 Uhr | 1 Kommentar

Ende April erhielt Apples Karten-App neues Kartenmaterial in Deutschland. Das Update stellte auch den Start der „Umsehen“-Funktion in Deutschland dar. Die „Street View“-Alternative war hierzulande jedoch zunächst nur in München verfügbar, später zog Frankfurt und Stuttgart nach. Jetzt gibt es eine Erweiterung in Nordrhein-Westfalen, unter anderem mit Köln, Düsseldor

Apple Maps: Neues Bewertungssystem und Fotos-Upload jetzt auch in Deutschland verfügbar

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Wochen konnten wir uns über einige Neuerungen für Apples Karten-App freuen. Vor allem die neuen Kartendaten haben Apple Maps nochmals deutlich aufgewertet. Auch Apples Street-View-Pendant „Umsehen“ kann in den ersten Städten beeindrucken. Die jüngste Neuerung ist nicht ganz so auffällig, dafür jedoch umso praktischer. So zeigt sich mittlerweile Apples hauseigenes

Apple testet „neue Karten“ in Frankreich, Monaco und Neuseeland

| 7:56 Uhr | 0 Kommentare

Seit vielen Jahren arbeitet Apple an neuem Kartenmaterial für Apple Maps. Während die völlig neue Karte seit April dieses Jahres in Deutschland startete und kürzlich die Funktion „Umsehen“ auf Frankfurt und Stuttgart erweitert wurde, testet Apple das neue Kartenmaterial nun auch in Frankreich, Monaco und Neuseeland. Apple Maps: neues Kartenmaterial bald in Frankreich, Monaco u

Apple Maps: Augmented Reality Fußgängerrouten starten in Tokio

| 15:40 Uhr | 0 Kommentare

Im April stellte Apple seine völlig neue Karte auch für Deutschland zur Verfügung. Seitdem können Anwender in Deutschland über 60 Sehenswürdigkeiten in 3D, detailliertere Bodenbedeckung, verbesserte Navigation, „Umsehen“, Augmented Reality Fußgängerrouten und mehr erleben. Nun steht auch die Funktion Augmented Reality Fußgängerrouten erstmals in Tokio zur Verfügung. Apple Maps

Apple Maps: „Umsehen“ ist jetzt auch in Frankfurt und Stuttgart verfügbar

| 12:44 Uhr | 2 Kommentare

Ende April erhielt Apples Karten-App neues Kartenmaterial in Deutschland. Das Update stellte auch den Start der „Umsehen“-Funktion in Deutschland dar. Die Street View-Alternative war hierzulande jedoch nur in München verfügbar, was sich jetzt ändert. Ab sofort könnt ihr euch in der Karten-App auch in Frankfurt und Stuttgart umsehen. „Umsehen“ erreicht neue Städte S

« »