Apple Maps: „Umsehen“ ist jetzt in weiten Teilen Deutschlands verfügbar

| 14:47 Uhr | 1 Kommentar

Ende April erhielt Apples Karten-App neues Kartenmaterial in Deutschland. Das Update stellte auch den Start der „Umsehen“-Funktion in Deutschland dar. Die „Street View“-Alternative war hierzulande jedoch zunächst nur in München verfügbar, später zog Frankfurt, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Berlin, Hamburg und weitere Städte nach. Jetzt gab es ein großes Update, das die Funktion in weiten Teilen Deutschlands verfügbar macht.

„Umsehen“ für viele weitere Orte verfügbar

Zum neuen Kartenerlebnis gehört unter anderem die Funktion „Umsehen“ (englische Bezeichnung „Look Around“). Die Karten-App bietet mit „Umsehen“ interaktive Bilder auf Straßenebene mit hochauflösender 3D-Fotografie sowie eine flüssige und reibungslose Darstellung von Großstädten. Dabei setzt Apple für seine Straßenansicht besonders hochwertiges Bildmaterial ein.

Der virtuelle Städterundgang wird schrittweise ausgebaut, so dass mit der Einführung im April zunächst nur München mit der neuen Funktion besucht werden konnte. Seitdem haben wir euch regelmäßig über die Erweiterung für weitere Städte informiert. Eine komplette Übersicht, wo Apple Bilder für die Karten-App erfasst, erhaltet ihr auf der „Apple Maps-Bilderfassungen“ Webseite.

Nun können wir berichten, dass Apple ein großes Update für uns bereithält. So ist die „Umsehen“-Funktion ab sofort für viele weitere deutsche Städte verfügbar. Selbst kleine Dörfer mit lediglich einigen Hundert Einwohnern lassen sich virtuell besuchen. Ob euer Wohnort mit dabei ist, könnt ihr ganz einfach testen. Zeigt sich an einem Ort ein Fernglas, könnt ihr über das Symbol die 360-Grad-Ansicht aktivieren. Dabei ist der Detailgrad durchaus beeindruckend.

Apple betont, dass man sehr eng mit den zuständigen Datenschutzbehörden zusammengearbeitet hat, um sicherzustellen, dass alle regionalen Datenschutzrichtlinien und -protokolle eingehalten werden. Das schließt auch die Unkenntlichmachung aller persönlich identifizierbaren Informationen ein.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Gast1

    Sylt geht bei mir nicht .

    26. Jul 2022 | 15:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.