iOS 14 Verbreitung bei rund 90 Prozent

| 22:29 Uhr | 0 Kommentare

Als sich Apple im Februar offiziell zur Verbreitung von iOS 14 zu Wort meldete, war das aktuelle iPhone-Betriebssystem auf 80 Prozent aller Geräte installiert. Seitdem gibt es keine offiziellen Zahlen mehr zur Adaption. Die Analysten von Mixpanel springen in die Bresche und sprechen von einer aktuellen iOS 14 Verbreitung von 90 Prozent.

iOS 14 Verbreitung bei rund 90 Prozent

iOS 14 wurde vor weniger als sieben Monaten veröffentlicht. Seitdem hat das aktuelle Betriebssystem den Sprung auf viele Millionen Endgeräte geschafft. Den Daten von Mixpanel zufolge liegt die iOS 14 Adaption mittlerweile bei 90 Prozent.

Während es sich bei den 80 Prozent aus Februar um offizielle Zahlen von Apple handelte, sind die Angaben von Mixpanel inoffiziell. Nichtsdestotrotz dürften sie nahe an der Realität liegen. Seit Februar hat Apple viele Millionen Endgeräte mit vorinstalliertem iOS 14 verkauft und zudem haben viele weitere Anwender ein Update durchgeführt. Ob es schlussendlich derzeit 88 Prozent, 90 Prozent oder 92 Prozent sind, ist lassen wir mal dahingestellt. Unterm Strich zeigen die jüngsten Zahlen, wie stark verbreitet iOS 14 ist. Auf iOS 13 entfallen knapp 5 Prozent und auf ältere iOS-Versionen ebenfalls knapp 5 Prozent.

Aktuell laufen die Arbeiten an iOS 14.5. Das kommenden X.5 Update bringt noch einmal zahlreiche Verbesserungen mit sich und dürfte für den ein oder anderen Nutzer ein Grund darstellen, ein Update durchzuführen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.