Apple informiert über Vorverkaufsstart des neuen iMac, iPad Pro und Apple TV 4K

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple nimmt den heutigen Tag noch einmal zum Anlass, um über den bevorstehenden Vorverkaufsstart des neuen iMac, iPad Pro und Apple TV 4K zu informieren. Bahnbrechende Neuheiten gibt es nicht. Allerdings sind eins, zwei neue Erkenntnisse dabei.

Apple informiert über Vorverkaufsstart des iMac, iPad Pro und Apple TV 4K

Nach wie vor heißt es seitens Apple, dass sich der neue iMac, das neue iPad Pro und Apple TV 4K (2. Generation) ab morgen vorbestellen lässt. Los geht es um 14:00 Uhr. Apple kommuniziert, dass die Geräte ab der zweiten Maihälfte erhältlich sein werden. Der heißeste Kandidat ist der 21. Mai.

Hinsichtlich des neuen iMac hält Apple eine neue Information bereit. iMac-Konfigurationen in den Farben Grün, Rosé, Blau und Silber werden auf apple.com und in den Apple Stores, alle sieben Farbvarianten (also auch in Gelb, Orange und Violett) auf apple.com erhältlich sein.

AirTags und iPhone 12 (mini) in Violett morgen erhältlich

Die AirTags und das iPhone 12 (mini) in Violett lassen sich bereits seit Ende letzter Woche bestellen. Diese Neuheiten sind ab morgen in den Apple Stores und im Apple Store Online erhältlich. Aktuell verschickt Apple die Versandbestätigungen an Frühbesteller. Ein wenig widersprüchlich sind teilweise die Aussagen zu den AirTags. DHL informiert zum Teil, dass diese am Montag und nicht am morgigen Freitag eintreffen sollen. Apple spricht nach wie vor vom morgigen Freitag. Einfach mal die nächsten Stunden abwarten, ob DHL die Prognose noch anpasst.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.