Beats Studio Buds zeigen sich auf Fotos

| 9:03 Uhr | 0 Kommentare

Immer mehr Indizien sprechen dafür, dass Apple zeitnah neue Beats-Kopfhörer namens „Beats Studio Buds“ präsentieren wird. Nun gibt es die nächsten Hinweise, dass die Ankündigung nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Beats Studio Bus zeigen sich auf Fotos

Zunächst tauchten die Beats Studio Buds im Programmcode der iOS 14.6 auf. Anschließend wurde bekannt, dass Apple die Kopfhörer bei der FCC-Datenbank registriert hat und nun zeigen sich die Kopfhörer erstmals auf einem Foto.

In den letzten Jahren hat Apple bereits verschiedene Kopfhörer unter der Beats-Marke auf den Markt gebracht. Genau wie die Powerbeats Pro und die AirPods sind die Beats Studio Buds komplett drahtlos. Gleichzeitig sind die Kopfhörer vergleichsweise klein und haben ein ähnliches Design wie z.B. die Samsung Galaxy Buds.

Auf den Fotos, die MySmartPrice veröffentlicht hat, ist das Gehäuse ohne die Silikonaufsätze für das Ohr zu erkennen. Zu sehen sind ebenfalls die Modellnummern A2512 und A1513, die bei der FCC angemeldet wurden.

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wann die Beats Studio Buds angekündigt werden. 

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.