Apple Store Chefin: „Weitere Stores rund um den Globus in Planung“

| 12:59 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Apple Store Neueröffnungen spürbar zurückgegangen. Die COVID-19 Pandemie hat nicht gerade dazu beigetragen, dass die Neueröffnungen wieder an Fahrt aufnehmen. Das Apple jedoch nach wie vor beeindruckende Stores entwickeln und eröffnen kann, hat der Hersteller in der vergangenen Woche in Rom gezeigt. In einem aktuellen Interview bekräftigt Apple Store Chefin Deirdre O’Brien, dass Apple weitere neue Stores rund um den Globus plant.

Fotocredit: Apple

Apple Store Chefin: „Weitere Stores rund um den Globus in Planung“

Im Laufe der vergangenen Woche haben wir euch auf Apple Via del Corso und somit den neuen Apple Store im Herzen von Rom aufmerksam gemacht. Die sowohl von Apple als auch von Kunden veröffentlichten Fotos sind mehr als beeindruckend. Wir können jedem Apple-Fan beim nächsten Besuch in der ewigen Stadt nur empfehlen, Apple Via del Corso einen Besuch abzustatten.

Deirdre O’Brien – Apple Senior Vice President of Retail and People – nutzt den Neueröffnung in Rom um sich um Interview zu Apples Planungen zu äußern. Trotz Online-Vertrieb während der Pandemie und sterbender Innenstädte hält Apple an seinem Plan fest, auch zukünftig weitere Stores rund um den Globus zu eröffnen.

Aktuell betreibt Apple 511 Apple Stores, etwas mehr als 100 Apple Stores befinden sich in Europa. Im Gespräch mit der Funke Mediengruppe hat sich Deirdre O’Brien zum stationären Handel bekannt. Man beabsichtigt, weitere Stores zu eröffnen.

„In unserem Online-Shop können Sie viel lernen über unsere Produkte, im Geschäft können Sie es anfassen und fühlen. Oder Sie gehen ins Geschäft, informieren sich dort, und bestellen es später online und wir liefern das Produkt zu Ihnen nach Hause.“

Onlineshops und stationärer Einzelhandels würde sich für Apple gut ergänzen. So fühlt sich das Unternehmen dem Einzelhandel verpflichtet und es ist wichtig, eine direkte Verbindung zu Kunden zu haben, so Apples Vorständin für Personal und Einzelhandel.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.