Tim Cook und Malala Yousafzai sprechen über Aktivismus, Programmiersprachen und mehr [Video]

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple-CEO Tim Cook unterhielt sich vor kurzem mit der Aktivistin und Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai, wobei eine Reihe von Themen zur Sprache kamen. In dem Gespräch reden die beiden unter anderem über das Leben nach COVID, Yousafzais und Apples Aktivismus und die Bedeutung von Bildung.

Fotocredit: British Vogue / YouTube

Apples Programmpartnerschaft mit Malala Yousafzai

Der Fokus wird im Gespräch auf die laufende Partnerschaft zwischen Apple und dem Malala-Fonds von Yousafzai gelegt. Apple hilft der Organisation mit der Versorgung im Technologiebedarf, Recherchen zur lokalen Politik und vielem mehr. Dabei spielt Apples „Everyone Can Code “-Programm eine wichtige Rolle. In dem Zusammenhang erklärt Cook, dass Programmieren die „einzige globale Sprache“ ist und dass „jeder programmieren lernen sollte.“

Apple kündigte die Partnerschaft im Januar 2018 an. Das Projekt setzt sich für qualitativ hochwertige Bildung und Chancengleichheit für Mädchen und junge Frauen auf der ganzen Welt ein. Seit dem Start der Kooperation arbeiten Apple und Yousafzai eng zusammen, um ihre Ziele zu erreichen. Unter anderem unterstützt Apple den Malala-Fonds mit der Apple Developer Academy in Brasilien. Hier wird den Studenten die Möglichkeit geboten, die Kunst des Programmierens zu lernen und Apps zu entwickeln. Weiterhin unterstützt Apple eine Initiative, die Programmierkenntnisse in die Klassenzimmer auf der ganzen Welt bringen soll. So will man 130 Millionen Mädchen zu einer „sicheren, qualitativ hochwertigen Ausbildung“ verhelfen.

Im Alter von 16 Jahren veröffentlichte Yousafzai ihren Memoiren-Bestseller „I Am Malala“. Seitdem hat sie zwei weitere Bücher geschrieben, die Hauptrolle in einem Dokumentarfilm über ihr frühes Leben gespielt und Assembly gegründet, eine digitale Publikation für Mädchen und junge Frauen, die auf Apple News verfügbar ist. Seit dem Start im Jahr 2018 hat Assembly Geschichten von jungen Frauen aus mehr als 100 Ländern und in über 20 Sprachen veröffentlicht. Vor kurzem haben Apple und Yousafzai auch eine Partnerschaft rund um Apple TV+ angekündigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.