Fotos zeigen unveröffentlichte Apple Watch 5 in schwarzem Keramik

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Aktuell bietet Apple die Apple Watch mit einem Aluminium-, Edelstahl- und Titan-Gehäuse an. Bei den letzten Generationen kam unter anderen auch Keramik zum Einsatz. Wie nun bekannt wird, zog Apple neben weißem Keramik auch eine schwarze Variante in Betracht.

Apple plante Apple Watch 5 in schwarzem Keramik

Apple plante, die Apple Watch 5 nicht nur in weißen, sondern auch in schwarzem Keramik anzubieten. Entsprechende Fotos hat Leaker Mr. White auf Twitter gezeigt. Auf diesen ist nicht nur ein weißes Keramikgehäuse, sondern auch ein schwarzes Pendant zu sehen.

Apple vermarktete die Apple Watch mit Keramik-Gehäuse als High-End „Apple Watch Edition“. Der Startpreis lag bei über 1000 Euro. Der Hersteller bewarb dieses Modell als robust, leicht und besonders kratzfest. Apple sprach davon, dass das Keramik-Modell viermal so stabil sei wie die Edelstahlvairiante.

Das schwarze Keramikmodell ähnelt seht stark der Edelstahlvariante in Space Black. Gut möglich, das Apple der Look zu ähnlich war und man sich daher gegen das schwarze Keramik-Modell entschied.

Das erste Mal setzt Apple bei der Apple Watch 2 auf ein Keramik-Gehäuse. Anschließend tauchte dieser Werkstoff bis zur Apple Watch 5 wieder ab. Mit der Vorstellung der Apple Watch 6 stellte Apple dieses Modell wieder ein. Gut möglich, dass Keramik bei der Apple Watch 7 oder Apple Watch 8 wieder ein Comeback feiert.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.