Studie: Apple Watch und andere Wearables können Langzeiteffekte von COVID-19 erkennen

| 21:33 Uhr | 1 Kommentar

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie haben eine Handvoll Studien gezeigt, dass Wearables wie die Apple Watch frühe Anzeichen und Symptome von COVID-19 erkennen können. Eine neue Forschungsarbeit untersucht nun, ob die Fitness-Wearables auch langfristige Auswirkungen von COVID-19 erkennen können.

Wearables sollen Long-COVID-Symptome erkennen

Wie die New York Times berichtet, konnten Wissenschaftler des Scripps Research Translational Institute in Kalifornien zeigen, dass Fitness-Wearables dauerhafte gesundheitliche Auswirkungen von COVID-19 – oft auch als „Long-COVID“ bezeichnet – erkennen können. Die Daten stammen aus der Studie „Digital Engagement and Tracking for Early Control and Treatment“ (DETECT), bei der 37.000 Personen, Apple Watches, Fitbits und andere Wearables verwendeten. Die Studie wurde von der Forschungs-App MyDataHelps unterstützt.

Die Forscher berichteten bereits im Oktober, dass die Daten der Fitness-Wearables für eine genaue Erkennung von COVID-19-Fällen genutzt werden kann. Nun haben sich die Forscher weiter mit den Daten beschäftigt und untersuchten die dauerhaften gesundheitlichen Auswirkungen von COVID-19 und inwieweit die Wearables hier eine Einsicht ermöglichen.

Auch wenn sich die Studie noch in einer frühen Phase befindet, so können die Wissenschaftler bereits bestätigen, dass die Wearables Hinweise auf eine „Long-COVID“-Erkrankung geben können. Wie die Daten zeigen, lassen sich mit den Wearables dauerhafte Veränderungen erkennen.

„Es gab eine viel größere Veränderung der Ruhe-Herzfrequenz für Personen, die Covid hatten, verglichen mit anderen viralen Infektionen“, erklärt Jennifer Radin, eine Epidemiologin bei Scripps. „Wir haben auch eine viel drastischere Veränderung bei Schritten und Schlaf.“

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • S1

    Spürt man die nicht selbst!? 🤔

    10. Jul 2021 | 23:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.