iPadOS 14.7 steht als Download bereit

| 19:34 Uhr | 1 Kommentar

iPadOS 14.7 ist da. Nachdem Apple Anfang der Woche bereits iOS 14.7, watchOS 7.6 und tvOS 14.7 veröffentlicht hatte, steht ab sofort auch das X.7 Update für das iPad als Download bereit.

iPadOS 14.7 steht als Download bereit

Warum sich Apple ausnahmsweise dazu entschieden hat, iOS 14.7 und iPadOS 14.7 getrennt voneinander zu veröffentlichen, ist uns nicht bekannt. Gut möglich, dass man iOS 14.7 schnellstmöglich verteilen wollte, um die neue MagSafe-Batterie, die am Montag ihren Verkaufsstart feierte, zu unterstützen. Dies erklärt jedoch nicht, warum man nicht gleichzeitig auch iPadOS 14.7 freigegeben hat.

Die Beta-Phase zu iPadOS 14.7 hat bereits gezeigt, wohin die Reise geht. Riesige Sprünge solltet ihr von daher nicht erwarten. Apple hat auf der einen Seite unter der Haube gearbeitet, Fehler beseitigt und das System optimiert und auf der anderen Seite ein paar neue Funktionen implementiert. Unter anderem könnt ihr jetzt über die Apple Home-App Timer auf dem HomePod verwalten. Hierfür benötigt ihr allerdings die HomePod Software 14.7.

In den Release-Notes heißt es

iPadOS 14.7 enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen für dein iPad:

  • Mit der Home-App können jetzt Timer auf dem HomePod verwaltet werden.
  • In der Podcasts-Mediathek hast du die Wahl, alle Sendungen zu sehen oder nur Sendungen, denen du folgst.
  • Die Menüoption „Playlist teilen“ fehlt in Apple Musik.
  • Die Wiedergabe von Lossless-Audio und Dolby Atmos stoppt möglicherweise unerwartet.
  • Braille-Displays können beim Verfassen von E-Mails ungültige Informationen anzeigen.
  • Audio wird möglicherweise übersprungen, wenn USB-C-Adapter für 3,5-mm-Kopfhörerstecker mit dem iPad verwendet werden.

Am einfachsten erfolgt die Installation „over the air“ (OTA): Ihr ruft am iPad -> Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate auf und stoßt die Installation an.

Kategorie: iPad

Tags:

1 Kommentare

  • Benjamin

    „In der Podcasts-Mediathek hast du die Wahl, alle Sendungen zu sehen oder nur Sendungen, denen du folgst.“
    Das verstehe ich nicht. In MEINER Mediathek sind doch eh nur die Podcasts zu sehen, die ich abonniert habe. Alle anderen finge ich unter „Entdecken“.

    22. Jul 2021 | 7:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.