Apple Music für Android: Update bringt 3D-Audio und Lossless Audio

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine „Apple Music für Android“-App aktualisiert, um die Neuheiten 3D-Audio und Lossless Audio auch für Nutzer von Android-Smartphones und -Tablets zur Verfügung zu stellen.

Fotocredit: Apple Music

Apple Music für Android: Update bringt 3D-Audio und Lossless Audio

Im Juni führte Apple Music 3D-Audio (Spatial Audio) sowie Lossless Audio ein. Die Neuerungen stehen von Abonnenten kostenlos zur Verfügung. Häufig ist es so, dass Apple Music Neuerungen zunächst auf Apple-Geräten zur Verfügung stehen und kurze Zeit später auch Android erreichen.

Seit letzten Monat können 3D-Audio sowie Lossless Audio unter Android in einer Beta-Phase genutzt werden. Nun steht das Update für alle Nutzer bereit. In den Release-Notes heißt es

Mit dieser Aktualisierung bietet Apple Music auf kompatiblen Geräten ein 3D-Hörerlebnis an – sofort mit Tausenden von Titeln in Dolby Atmos.

Weitere Updates:

  • Lossless Audio – ein neues Feature, kompromisslosen Sound mit Bit-für-Bit-Genauigkeit zu erleben.
  • Automatisches Überblenden – ein neues Feature, mit dem jeder Titel nahtlos in den nächsten übergeht.
  • Verbesserte Suchfunktion in der Mediathek – ermöglicht dir, deine Lieblingsmusik mit der Inline-Suche einfacher zu finden.

Apple selbst gibt nicht an, welche Android-Endgeräte 3D-Audio unterstützen. Ob ein Gerät diese Funktion unterstützt, erfahren Nutzer bei ihrem Gerätehersteller.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen