Spotify stellt klar: AirPlay 2 wird doch unterstützt

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Spotify sieht sich „gezwungen“, die Berichterstattung zum Thema AirPlay 2 noch einmal aufzugreifen und zu betonen, dass das Unternehmen grundsätzlich AirPlay 2 nativ unterstützen wird. Wann dies allerdings der Fall sein wird, bleibt weiterhin unbekannt.

Screenshot: Spotify

Klarstellung: Spotify will doch AirPlay 2 unterstützen

Apple hat AirPlay 2 im Mai 2018 mit der Freigabe von iOS 11.4 eingeführt. Einhergingen mehrere Verbesserungen des ursprünglichen AirPlay-Wireless-Audio-Protokolls, darunter Multiroom-Audio, Siri-Sprachsteuerung und verbessertes Buffering. Mittlerweile unterstützen zahlreiche Apps AirPlay 2, Spotify gehört bis dato noch nicht dazu.

Zunächst hieß es im Spotify-Diskussionsforum, dass Spotify die AirPlay 2 Unterstützung auf Eis gelegt habe und man das Projekt in absehbarer Zeit nicht abschließen werde. Nun wurde die Aussage wie folgt geändert. Es hießt

Hallo alle zusammen,

wir entschuldigen uns für jegliche Verwirrung, die wir verursacht haben. Zur Verdeutlichung, Spotify wird Airplay 2 unterstützen. Bitte verwenden Sie weiterhin diesen Thread, um Ihre Stimmen und Kommentare hinzuzufügen.

Wir werden Updates veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen