Apple spendet für Opfer des Hurrikans Ida

| 20:30 Uhr | 1 Kommentar

Über das Jahr verteilt, spendet Apple zu verschiedenen Anlässen Geld. Zuletzt unterstützte der Hersteller aus Cupertino die Hochwasseropfer in Deutschland sowie die Erdbebenopfer in Haiti. Nun hat Apple Chef Tim Cook bestätigt, dass sein Unternehmen auch für die Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen rund um den Hurrikan Ida Geld in die Hand nehmen wird.

Apple spendet für Opfer des Hurrikans Ida

Möglicherweise habt ihr in den letzten Stunden bereits vom Hurrikan Ida in den Medien gelesen bzw. gehört. Ida hat insbesondere rund um New Orleans im südlichen US-Bundesstaat Louisiana gewütet, erhebliche materielle Schäden verursacht und Menschenleben gefordert.

Tim Cook schreibt auf Twitter

Unsere Gedanken sind bei allen im Einzugsgebiet von Hurrikan Ida, insbesondere bei denen, die in Louisiana Schutz suchen, und wir sind dankbar für die Ersthelfer, die dazu beitragen, die Gemeinschaften zu schützen. Apple wird für Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen vor Ort spenden.

Welchen Geldbetrag Apple zur Verfügung stellen wird, ist nicht bekannt. In der Vergangenheit hatte Apple in ähnlichen Situationen 1 Million Dollar gespendet.

Hurrikan Ida traf am Sonntag in der Nähe von Port Fourchon, Louisiana, mit Windgeschwindigkeiten von 150 Meilen pro Stunde auf das Festland. Damit gilt er nach dem Hurrikan Katrina im Jahr 2005 zum zweitstärksten Hurrikan, der den US-Bundesstaat traf.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • MiGo

    Mich würde mal interessieren wohin genau die Spende(n) fließen… auf welche Konten von wem genau…? Und WAS wird damit genau gemacht…?
    Immer nur Gelaber über großzügige Spenden und ein Gejammer, dass die armen Opfer darüber hinweg kommen mögen reicht mir nicht….
    Scheint die Qualitätsmedien nicht zu interessieren….
    Alles nur Fakeveranstaltungen der PR-Abteilungen fürchte ich.

    31. Aug 2021 | 13:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen