Apple Watch Pro: Logo taucht auf Demo-Gerät auf

| 11:11 Uhr | 1 Kommentar

Fotos eines „Apple Watch Pro“-Logos sind im Internet aufgetaucht. Diese stammen von einem 2015er Demo-Gerät aus einem Apple Store und legen nahe, dass Apple zu einem früheren Zeitpunkt über die Bezeichnung „Apple Watch Pro“ nachgedacht hat. Bis dato haben wir eine solche Smartwatch-Bezeichnung allerdings nicht erlebt.

Apple Watch Pro?

Der Twitter-Account @AppleDemoYT hat eine versteckte Datei auf einer Apple Watch Demo-Einheit enthüllt. Bei der fraglichen Datei handelt es sich um ein „Apple Watch Pro“-Logo. Ein solches Modell erblickte bislang jedoch nicht das Licht der Welt.

Der ein oder andere wird sich noch daran erinnern, dass Apple im Jahr 2015 bei der Einführung der Original Apple Watch die Geräte in Kombination mit einem iPad mini ausstellte. Die Apple Watch selbst konnte nicht ausprobiert werden. Stattdessen konnte man sich über das iPad mini Informationen zur Apple Watch anzeigen lassen.

Das Logo für die „Apple Watch Pro“ wurde neben Logos für die Apple Watch Sport und die Apple Watch Edition entdeckt. Dies lädt zu Spekulationen ein, dass Apple darüber nachgedacht hat, dass Edelstahl-Modell als Pro-Modell zu vermarkten. Die Datei scheint am 26. Februar 2015 erstellt worden zu sein – nur wenige Wochen bevor Apple seine „Spring Forward“-Veranstaltung abhielt, um die Preise und das Veröffentlichungsdatum der Uhr bekannt zu geben.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Screamer

    Jetzt fängt das Clickbait scheiß hier auch schon an.
    Schreib doch gleich in Titel 2015 !

    27. Okt 2021 | 22:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.