Apple veranstaltet virtuelle „App Store Sessions“ für Entwickler

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen sechs Wochen lang virtuelle „App Store Sessions“ für Entwickler veranstaltet. Die Sessions sollen Entwicklern die neuesten App Store Funktionen näher bringen und offene Fragen beantworten.

Apple: „Join us for App Store sessions“

Apple hat heute die Möglichkeit zur Registrierung für kommende „App Store Sessions“ eröffnet. Diese finden vom 15. Februar bis zum 29. März im Rahmen von Online-Veranstaltungen statt. Es heißt

Verbinden Sie sich in Online-Sitzungen mit Apple-Experten, um mehr über die neuesten App Store-Funktionen zu erfahren und Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Finden Sie heraus, wie Sie Produktseiten erstellen, die bei den Menschen, die Sie erreichen möchten, am besten ankommen, großartige Abonnementerlebnisse bieten, benutzerdefinierte Angebotscodes verteilen und für Ihre In-App-Events werben.

Zu den Sessions gehören

  • Get Started with Custom Offer Codes
  • Get Started with Product Page Optimization
  • Get Started with In-App Events
  • Get Started with Custom Product Pages
  • Optimize Subscriptions for Success: Acquisition

Die Workshops finden zu unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlichen Sprachen statt.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.