Neuer Apple TV Werbespot: „Everyone but Jon Hamm – Billboard“

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Rund um Jon Hamm schickt Apple dieser Tage mehrere Clips ins Rennen, die den Video-Streaming-Dienst „Apple TV+“ bewerben. Der jüngste Werbespot hört auf den Namen „Everyone but Jon Hamm – Billboard“ und erneut fragt sich Jon Hamm, warum alle namhaften Schauspieler auf Apple TV+ vertreten sind, nur nicht er.

„Everyone but Jon Hamm – Billboard“!

Auf „Everyone but Jon Hamm“ und „Everyone but Jon Hamm – Voicemail“ folgt nun „Everyone but Jon Hamm – Billboard“. Damit erhalten wir einen neuen Clip, der die Original-Serien und Original-Filme, die auf Apple TV+ laufen, bewirbt.

In dem ursprünglichen Clip wirft Jon Hamm einen näheren Blick auf Apple TV+ und stellt fest, dass zahlreiche Persönlichkeiten mit von der Partie sind. Unter anderem stößt er auf Samuel L. Jackson (The Last Days of Ptolemy Grey), Billie Eilish (The World’s A Little Blurry), Tom Holland (Cherry), Chris Evans (Cherry), Tom Hanks (Greyhound und Finch), Jason Sudeikis (Ted Lasso) und mehr.

In dem neuen Clip fällt ihm unter anderem ein großes Werbeplakat auf, auf dem für „Der Therapeut von nebenan“ mit Will Ferkel und Paul Rudd geworben wird. Jon Hamm stellt sich erneut die Frage, warum alle namhaften Schauspieler auf Apple TV+ vertreten sind, nur nicht nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.