Apples Beats Pill+ Lautsprecher kehrt als limitierte Stüssy-Edition zurück

| 20:31 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem der Beats Pill+ Anfang des Jahres eingestellt wurde, feiert der tragbare Bluetooth-Lautsprecher jetzt mit einem neuen Modell in limitierter Auflage ein Comeback.

Fotocredit: Stüssy

Beats Pill+ feiert Comeback

Wir haben gerade erst spekuliert, dass der Beats Pill+ Lautsprecher ein Comeback feiern könnte und schon zeigt er sich offiziell im neuen Gewand.

Im Januar stellte Apple den Verkauf des Beats Pill+ Bluetooth-Lautsprechers ein. Jetzt hat Beats in Zusammenarbeit mit der Modemarke Stüssy einen Beats Pill+ Lautsprecher in limitierter Auflage mit Totenkopf-Design und Stüssy-Logo entwickelt.

Auf der Unterseite des Lautsprechers ist eine Botschaft eingraviert: „The only good system is a sound system“ („Das einzige gute System ist ein Soundsystem“). Wie die auf der Stüssy-Webseite geteilten Bilder zeigen, weist das limitierte Modell das gleiche Gehäuse auf wie der ursprüngliche Beats Pill+, der 2015 auf den Markt kam.

Der Lautsprecher wird ab Freitag, den 4. März, weltweit für eine begrenzte Zeit auf der Stüssy-Webseite erhältlich sein. Der Preis wurde nicht bekannt gegeben, aber Apple hatte den Beats Pill+ zuletzt für 179,95 Dollar in den USA verkauft.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.