congstar wertet Allnet Flat L und Allnet M deutlich auf

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Zum Monatsstart wertet der Mobilfunkanbieter Congstar seine Allnet Flat L und Allnet M deutlich auf. So könnt ihr mit mehr Datenvolumen in den Frühling starten. Neben mehr Datenvolumen profitieren Neukunden auch von einer höheren Downloadgeschwindigkeit.

Zum Start in den Frühling: congstar wertet Allnet Flat L und Allnet M deutlich auf

Ab sofort und bis zum 26. April 2022 profitieren Neukunden bei Online-Buchung auf congstar.de von mehr Datenvolumen und einer höheren Datengeschwindigkeit. Wie sieht das konkret aus?

Im Aktionszeitraum umfasst die Allnet Flat L 25 GB (statt 15 GB) Datenvolumen inkl. LTE 50 und kostet 27 Euro pro Monat (statt 30 Euro), die Allnet Flat M umfasst 18 GB (statt 10 GB) Datenvolumen inkl. LTE 50 und kostet 22 Euro pro Monat. Das Besondere: Bei beiden Tarifen entfallen sowohl der einmalige Bereitstellungspreis als auch im ersten Monat die Grundgebühr.

Die congstar Allnet Flat L mit 25 GB Datenvolumen inkl. LTE 50

  • Neu: 25 GB Datenvolumen (statt 15 GB)
  • Surfen mit LTE 50 (max. 50 Mbit/s)
  • Telefonie- und SMS Flat in alle dt. Netze
  • Preis: 27 Euro pro Monat (statt 30 Euro) – erster Monat ohne Grundgebühr
  • Bereitstellungspreis entfällt (15 Euro bei Laufzeit-Variante, 35 Euro bei Flex-Variante)
  • Hier geht es zur Congstar Allnet Flat L

Die congstar Allnet Flat M mit 18 GB Datenvolumen inkl. LTE 50

  • Neu: 18 GB Datenvolumen (statt 10 GB)
  • Surfen mit LTE 50 (max. 50 Mbit/s)
  • Telefonie- und SMS Flat in alle dt. Netze
  • Preis: 22 Euro pro Monat – erster Monat ohne Grundgebühr
  • Bereitstellungspreis entfällt (15 Euro bei Laufzeit-Variante, 35 Euro bei Flex-Variante)
  • Hier geht es zur Congstar Allnet Flat M

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.