Kuo: „Apple Watch 3 wird dieses Jahr eingestellt“

| 16:45 Uhr | 1 Kommentar

Aktuell stellt die Apple Watch 3 das Einsteiger-Modell innerhalb der Apple Watch Familie dar. So richtig empfehlen können wir euch dieses Modell allerdings nicht. Die Uhr ist für heutige Verhältnisse schlicht und einfach zu „schlapp auf der Brust“. Nun scheint es, als ob Apple die Series 3 Ende dieses Jahres einstellen wird.

Kuo: „Apple Watch 3 wird dieses Jahr eingestellt“

In diesem Jahr feiert die Apple Watch 3 ihren fünften Geburtstag. Analyst Ming Chi Kuo geht fest davon aus, dass die Series 3 im dritten Quartal dieses Jahres eingestellt wird. Ende dieses Jahres wird Apple die Apple Watch 8 auf den Markt bringen und gleichzeitig watchOS 9 veröffentlichen. Einen ersten Ausblick auf das kommende watchOS-Update erhalten wir bereits im Juni zur WWDC 2022.

Kuo geht davon aus, dass die Apple Watch 3 nicht mehr den Anforderungen von watchOS 9 genügen wird. Bereits unter watchOS 8 wirkt die Apple Computer Uhr schon recht langsam.

Für Herbst werden sogar drei neue Watch-Modell erwartet. Neben der Apple Watch 8 soll es eine zweite Generation der Apple Watch SE und eine neue robustere Apple Watch für den Sport geben. Dabei könnte die aktuelle Apple Watch SE zum neuen „preiswerten“ Einsteigermodell gemacht werden.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Wenn man dem gleichen Muster folgt wie beim iPod touch: Sollte tatsächlich das kommende watchOS die 3. Generation nicht mehr unterstützen, wird deren Verkauf wohl im Mai eingestellt werden, also vor der WWDC.

    24. Mrz 2022 | 18:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.