WhatsApp: neue Beschränkungen fürs Weiterleiten von Nachrichten kommen

| 8:33 Uhr | 1 Kommentar

In den vergangenen Jahren hat WhatsApp verschiedene Maßnahmen ergriffen, um das Weiterleiten von Nachrichten einzudämmen. Nun kündigt sich eine weitere Neuerung an, die das Weiterleiten von Nachrichten beschränkt. Diese ist aktuell noch in der Beta-Phase, wird zukünftig jedoch auch in der finalen Version an Bord sein.

WhatsApp: Weiterleiten von Nachrichten wird weiter beschränkt

WABetaInfo bezieht sich auf die aktuelle Beta 22.7.0.76 von WhatsApp für iOS und berichtet, dass die Entwickler weitere Maßnahmen umsetzen, um das Weiterleiten von Nachrichten einzudämmen. Wie ihr auf dem Screenshot sehen könnt, schränkt die WhatsApp die Möglichkeit zum Weiterleiten dahingehen ein, dass Nachrichten nur noch gleichzeitig an einen Gruppen-Chat weitergeleitet werden können. Dies soll die Verbreitung von SPAM und Fehlinformationen verhindern. Das Ganze gilt nur Nachrichten, die bereits weitergeleitet wurden.

Darüberhinaus hat WhatsApp weitere Neuerungen im Gepäck. Erst vor wenigen Tagen hatten die Entwickler bestätigt, dass man in Kürze Verbesserungen für Sprachnachrichten einführen wird. Auch der Versand von Dateien mit einer Größe von bis zu 2GB wird aktuell getestet.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Ludwig Brannegan

    Einfach löschen. Kein Mensch braucht den WhatsApp Spam Müll

    04. Apr 2022 | 12:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.