Apple TV+: „Das Jahr, das unsere Erde veränderte“ erhält Television Academy Honors Award

| 19:25 Uhr | 0 Kommentare

Rund ein Jahr ist es mittlerweile her, dass  „Das Jahr, das unsere Erde veränderte“ (englischer Titel: „The Year Earth Changed“) auf Apple TV+ startete. Nun hat die Dokumentation einen Television Academy Honors Award erhalten.

Fotocredit: Apple TV+

„Das Jahr, das unsere Erde veränderte“ erhält Television Academy Honors Award

Seit dem Start von Apple TV+ vor rund 2,5 Jahren hat der Apple Video-Streaming-Dienst bereits zahlreiche Auszeichnen erhalten. Der Höhepunkt war sicherlich der Gewinn von drei Oscars vor wenigen Wochen. Nun landet ein weiterer Award im Trophäen-Schrank.

Apple wurde heute von der Television Academy Honors für „Das Jahr, das unsere Erde veränderte ausgezeichnet, eine Original Doku-Special, das vom Emmy- und BAFTA-preisgekrönten Sender und UN-Champion der Erde Sir David Attenborough erzählt wird. 

„The Year Earth Changed“ zeigt exklusives Filmmaterial aus der ganzen Welt nach einem beispiellosen Jahr und verfolgt eine neue Herangehensweise an den globalen Lockdown und die erhebenden Geschichten der natürlichen Welt, die daraus hervorgegangen sind. Die Television Academy Honors feiert ein vielfältiges Programmangebot, das wichtige Probleme unserer Gesellschaft auf überzeugende und wirkungsvolle Weise untersucht und angeht, und würdigt Showrunner und Produzenten, die sich komplexen sozialen Herausforderungen stellen, um den Wandel voranzutreiben.

Zuvor erhielt die „Das Jahr, das unsere Erde veränderte“ bereits Nominierungen für die Primetime Emmy Awards, Critics Choice Documentary Awards, Online Film and Television Association Awards und die Royal Television Society, UK Awards.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.